MarTech – Tools, Tools, Tools für das Marketing

MarTech – Tools, Tools, Tools für das Marketing
4.6, 12 Bewertungen

Marketingtechnologie (MarTech) dominiert immer mehr Diskussionen im Marketing. Die klassische kreative Ausrichtung einer Marketingabteilung rückt dabei immer mehr in den Hintergrund. Kaum noch eine Stellenausschreibung im Marketing kommt ohne die Nennung von MarTech Tools aus. War es vor 20 Jahren noch üblich, dass ein Marketingleiter einen kreativen Hintergrund hatte und über dementsprechende Skills verfügte, ist im Jahr 2020 an so etwas kaum noch zu denken. Die Digitalisierung hinterlässt auch im Marketing ihre Spuren.

Prof. Dr. Michael BerneckerUnter MarTech sind moderne Technologien im Marketing zu verstehen, um Marketingprozesse zu unterstützen und Marketingaktivtäten in Richtung Kunde und weitere Schnittstellen zu digitalisieren.

Prof. Dr. Michael Bernecker

Der Einsatz von Technologielösungen im Marketing ist jedoch nicht neu. Schon vor 30 Jahren wurden CAS (heute CRM) oder Multimedialösungen im Marketing diskutiert und eingesetzt. Mit der weiteren Digitalisierung der Gesellschaft und des Arbeitslebens (New Work) wurde der Einsatz von MarTech Lösungen im Unternehmen und in Richtung Markt und Kunde immer alltäglicher.

Der Einsatz von MarTech Lösungen hat dabei unterschiedlichste Bereiche durchdrungen.

MarTech Lösungen

MarTech Tools für Werbung & Media

Im Bereich Werbung und Media existieren vielfältige Lösungen im Mobile Marketing, Display Advertising und Programmatic Advertising, der Suchmaschinen Werbung und Social Media Werbung, Native Advertising sowie Content Marketing und Video Werbung. Auch im klassischen Kommunikationsbereich PR und Print stehen vielfältige technologische Lösungen zur Verfügung.

Typische Applikationen aus diesem Bereich sind zum einen die Tools der Plattformbetreiber, wie zum Beispiel LinkedIn, Facebook, Instagram, Twitter oder Google. Diese werden jedoch noch um spezifische Tools ergänzt, die den Einsatz dieser Plattformen noch effizienter macht. So wie zum Beispiel ADSPERT, Adstage oder Adthena.

Die Lösungen in dieser Kategorie vereinfachen die Planung, Steuerung, Schaltung und das Controlling des Mediaeinsatzes im Unternehmen.

MarTech – Content Marketing & Experience

In den Kategorien Content Marketing und Customer Experience existieren verschiedene Kategorien von MarTech Lösungen. Diese sind:

  • Suchmaschinenoptimierungs-Tools (SEO)
  • E-Mail Marketing
  • Content Marketing
  • Video Marketing
  • Interaktiver Content
  • Mobile Apps
  • Tools für Optimierung, Testing & Personalisieirung
  • Digital Asset Management & Marketing Resource Management
  • Marketing Automation & Kampagnenmanagement
  • Content Management & Webexperience

Diese vielfältigen MarTech Lösungen unterstützen Marketeers bei der Entwicklung und dem Management von digitalen Content Strategien.

MarTech – Social Media Tools

Mit der Entwicklung des Social Media Marketing sind natürlich auch ein Vielzahl von Social Media Tools in die Marketingabteilungen gewandert. Diese lassen sich in die folgenden Funktionen systematisieren:

  • Call Analytics
  • Events, Meetings und Webinare
  • Vertrieb & e-Commerce
  • Influencer Marketing
  • Customer Experience
  • Reputationsmanagement
  • Social Media Marketing & Monitoring

Natürlich fordert der Einsatz diverser Social Media Kanäle auch den Einsatz der jeweiligen Social Media Tools. Jedoch geht der Trend eindeutig hin zu übergreifenden Suits, die eine Vielzahl von Kanälen bündeln.

Zertifikatslehrgang Social Media Manager (DIM)

MarTech – Tools für Marketing-Management

Tools für die Zusammenarbeit im Marketingteam, für Marketingprozesse und Colaborative Tools für Teamarbeit sind auf dem Vormarsch. Von Klassikern wie Office365 und Sharepoint über moderne Agile Marketing Tools reicht hier das das Spektrum.

  • Produktmanagement
  • Zusammenarbeit im Marketing-Team
  • Agil & Lean Management
  • Recruiting
  • Budgetierung & Finance

Die Auswahl einzelner MarTech Tools sollte nicht dem einfachen, schnellen Impuls des Momentes oder den Vertriebsaktivitäten des Vertriebs dieser Tools überlassen werden. Mit einer spezifischen Bedarfsanalyse, eines Testing der Tools sowie der Nutzung von User Cases, um die Leistungsfähigkeit und den Einsatz der Tools zu überprüfen, sollte die Auswahl getroffen werden.

Bedenken Sie immer:

A fool with a tool is still a fool!

Die Vielfalt an MarTech Lösungen ist schier unüberschaubar. Man kann einfach nicht alle Tools im Blick haben. Die MarTech Supergrafik umfasst 6.000 Tools. Viel Spaß damit!

MarTech Tools Supergrafik

Ihre Kontaktanfrage

Wir unterstützen Unternehmen durch Seminare, Schulungen, Beratungsansätze und Coachings!
Wie können wir Sie unterstützen?






Hier können Sie uns mitteilen, wann wir Sie zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr am besten telefonisch erreichen.
captcha