Social Media Manager (DIM)

„Wir haben einen Facebook-Kanal. Da postet gelegentlich jemand etwas.

Diese Aussage hören wir oft und dazu gibt es nur ein Fazit: So kann Social Media Marketing nicht funktionieren. Lernen Sie in unserem neuen Zertifikatslehrgang „Social Media Manager (DIM)“, wie es richtig geht!

Social Media Marketing ist weit mehr als nur Facebook. Social Media Manager sind zuständig für alle Social Media Kanäle des Unternehmens sowie deren Zusammenspiel. Je nach Unternehmen ist es beispielsweise empfehlenswert, neben Facebook auch einen Unternehmensblog, einen YouTube-Kanal und einen Instagram-Account sowie professionelle XING- oder LinkedIn-Profile zu betreiben.

Hinweis: Den von uns konzipierten Zertifikatslehrgang „Social Media Manager (DIM)“ können Sie völlig flexibel und in Ihrem individuellen Tempo absolvieren. Alle Online-Module stehen Ihnen direkt nach Ihrer Anmeldung unbegrenzt zur Verfügung.

Social Media Manager (DIM)

In der Weiterbildung „Social Media Manager (DIM)“ erfahren Sie, auf welchen Kanälen Sie Ihre Kunden gezielt ansprechen können. Lernen Sie, wie Sie die verschiedenen Plattformen erfolgreich sowie effizient bespielen, um Ihr Unternehmen voran zu bringen.

Wir vom Deutschen Institut für Marketing sind bereits seit 15 Jahren Innovatoren des Social Media Marketings und haben mehrere hundert Seminare zu diesem Thema durchgeführt. Nutzen Sie das Wissen unserer Experten und werden Sie zum erfolgreichen Social Media Manager.

Fakten zum Zertifikatslehrgang Social Media Manager (DIM)

Struktur des Lehrgangs:

  • 15 Online-Module (siehe Inhalte unten)
  • Einstieg jederzeit möglich
  • Flexibles Lernen, 2 Monate Durchschnittsdauer
  • Transferhilfen pro Modul
  • 2 ausführliche Lehrbriefe inklusive Checklisten
  • Zugang zum DIM Online-Campus (unbegrenzt)
  • Abschlussprüfung im Multiple-Choice-Format mit individuellem Wunschtermin

Ihre Investition:

€ 1.590,- zzgl. MwSt.
€ 1.844,40 inkl. MwSt.

Hinweis: Für Privatzahler besteht die Möglichkeit einer individuellen Ratenzahlung! Für zusätzliche Informationen zu Weiterbildungsförderungen klicken Sie bitte hier.

Abschlussart: DIM-Zertifikat

Beschreibung der Weiterbildung Social Media Manager (DIM)

In vielen Unternehmen werden mittlerweile Social Media Kanäle betrieben. Doch häufig fehlt es an der kompetenten, strategischen Ausrichtung durch einen Social Media Manager. Füllen Sie diese Lücke!

Bilden Sie sich mit dem Zertifikatslehrgang „Social Media Manager (DIM)“ zum erfolgreichen Social Media Manager weiter. Erhalten Sie im Rahmen unserer Weiterbildung den nötigen Überblick über die wichtigsten Kanäle, deren Zusammenspiel und sinnvollen Einsatz.

Wir zeigen Ihnen außerdem, wie Sie Ihre Kampagnen und Maßnahmen als Social Media Manager analysieren und optimieren – für den maximalen Erfolg Ihrer Social Media Marketing Aktivitäten.

Nachfolgend ein kurzer Überblick über die Inhalte (Details finden Sie unter „Inhalte“):

  1. Social Media Marketing – die aktuelle Situation
  2. Ziele und Strategien in der Social Media Welt
  3. Zielgruppenfindung und -ansprache
  4. Content Marketing und (Influencer-) Kampagnen
  5. Facebook als Marketingkanal
  6. Facebook Ads
  7. XING und LinkedIn professionell nutzen
  8. YouTube – Mit Videos Reichweiten generieren
  9. Mit Instagram und Pinterest visuelles Storytelling betreiben
  10. Erfolgreiches Seeding mit Blogs
  11. Nischenanwendungen im Fokus
  12. Social Media Monitoring
  13. Organisation und Verantwortlichkeiten
  14. Recht im Social Media Marketing
  15. Best Practice B2B und B2C, aktuelle Trends, Tools und Fazit

Module der Weiterbildung Social Media Manager (DIM)

Der Zertifikatslehrgang Social Media Manager (DIM) ist eine online-basierte Weiterbildung bestehend aus 15 Online-Modulen, Transferhilfen pro Modul und zwei Lehrbriefen inklusive Checklisten. Ein Video-Modul des Lehrgangs dauert ca. 60 Minuten.

Die Videos, zugehörige Folien und Transferhilfen sowie weitere Materialien können alle TeilnehmerInnen über den DIM Online-Campus abrufen. Der Zugang zur Lernplattform gilt unbegrenzt. Sie können demnach den Lehrgang in Ihrem individuellen Tempo absolvieren. Die durchschnittliche Studienzeit beträgt ca. 2 Monate. Die zusätzlichen Lehrbriefe erreichen Sie per Post. So haben Sie auch über die Studienzeit hinaus ein Nachschlagewerk zur Hand.

Die Inhalte im Überblick:

1. Social Media Marketing – die aktuelle Situation – Prof. Dr. Michael Bernecker

  • Daten und Fakten zur Social Media Nutzung
  • Darum ist Social Media Marketing so erfolgreich
  • Überblick über die verschiedenen Netzwerke

2. Ziele und Strategien in der Social Media Welt Prof. Dr. Michael Bernecker

  • Bedeutung von Zielen und Strategien im Social Media Marketing
  • Aufbau einer Strategie in 7 Schritten
  • Tools zur Analyse der eigenen und fremden Kanäle

3. Zielgruppenfindung und -ansprache – Bastian Foerster

  • DIM CBM-Modell, Persona Profiler, DiSG, etc.
  • Die richtigen Kanäle für die eigenen Zielgruppen auswählen
  • B2B vs. B2C

4. Content Marketing und (Influencer-) KampagnenLukas Paas

  • Sechs DIMensionen für erfolgreichen Content bei Facebook und Co.
  • Influencer Marketing – Top oder Flop
  • Do’s und Don’ts bei Social Media Kampagnen

5. Facebook als Marketingkanal – Felix Beilharz

  • Wichtige Basisfunktionen für Unternehmen
  • Edge Rank und Tricks zur Optimierung
  • Praktische Facebook Marketing Tools

6. Facebook Ads Felix Beilharz

  • Vorteile und Besonderheiten von Facebook Ads
  • Der Werbeanzeigenmanager
  • Von Worst und Best Practice Beispielen lernen

7. XING und LinkedIn professionell nutzenLukas Paas

  • Funktionen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • Content Streuung auf XING und LinkedIn
  • Erfolgreiches Employer Branding

8. YouTube – Mit Videos Reichweiten generierenLukas Paas

  • Aufbau eines YouTube Kanals
  • Tipps und Tricks für erfolgreiche Videos
  • Verknüpfung von YouTube mit anderen Kanälen

9. Mit Instagram und Pinterest visuelles Storytelling betreibenLukas Paas

  • Aufbau eines Instagram bzw. Pinterest Kanals
  • Hashtags sinnvoll einsetzen
  • Nützliche Tools für Instagram und Pinterest

10. Erfolgreiches Seeding mit Blogs- Jennifer Fischer

  • Die Erfolgsgeheimnisse beliebter Blogs
  • Microblogging mit Twitter
  • Die Spinnennetz-Strategie

11. Nischenanwendungen im FokusLukas Paas

  • Erfolgsbeispiele für die Nutzung von WhatsApp, Snapchat und Co.
  • WhatsApp als Marketing-Kanal
  • Chatbots

12. Social Media Monitoring – Lukas Paas

  • Reporting-Tools in Facebook und Co.
  • Auswertung von Anzeigen und Kampagnen – Optimierung des Budgets
  • Krisenmanagement

13. Organisation und Verantwortlichkeiten Prof. Dr. Michael Bernecker

  • Anforderungsprofil Social Media Manager
  • Community Management
  • Agiles Marketing

14. Recht im Social Media Marketing – Rechtsanwalt Christian Solmecke

  • Impressum, Nutzungsbedingungen etc.
  • Tipps für den laufenden Betrieb
  • Haftung für eigene und fremde Inhalte

15. Best Practice B2B und B2C, aktuelle Trends, Tools und Fazit – Prof. Dr. Michael Bernecker

  • Trends im Social Media Marketing
  • Tools für Ihr Social Media Marketing
  • Best Practice Beispiele

Ihr Nutzen durch die WeiterbildungSocial Media Manager (DIM)

  • Qualifizieren Sie sich für den Job als Social Media Manager.
  • Lernen Sie, Social Media Kanäle erfolgreich und effizient für Ihr Marketing zu nutzen.
  • Erhalten Sie wichtige Informationen zu den Funktionen sowie den Vor- und Nachteilen der wichtigsten Kanäle.
  • Verstehen Sie aktuelle Trends im Social Media Marketing.
  • Erfahren Sie, wie Sie die Erfolge Ihrer Kampagnen und Maßnahmen erfassen und optimieren.
  • Seien Sie nach dem Lehrgang bereit, das Social Media Marketing Ihres Unternehmens in die Hand zu nehmen.

Zielgruppe der Weiterbildung „Social Media Manager (DIM)“

Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Neulinge im Bereich Social Media Marketing sowie an alle aktuellen Mitarbeiter im Social Media Marketing, die eine Auffrischung Ihrer Kenntnisse inklusive aktueller Bezüge suchen. Außerdem sind Marketingverantwortliche angesprochen, die in das moderne Web einsteigen oder die dortigen Aktivitäten optimieren möchten.

Das trifft auf Sie zu und Sie suchen eine zeitlich sowie räumlich flexible Weiterbildung mit Zertifikatsabschluss? – Dann herzlich Willkommen zum „Social Media Manager (DIM)“!

Ihre Online-Referenten

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Michael Bernecker, Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Marketing, haben verschiedene Referenten diverse Online-Lehrmodule für Sie konzipiert. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl Ihrer Referenten:

Prof. Dr. Michael Bernecker

Prof. Dr. Michael Bernecker

Michael Bernecker ist Geschäftsführer des Deutschen Institut für Marketing. Er berät, trainiert und forscht für Unternehmen im Kompetenzfeld Marketing und Vertrieb. Als Professor lehrt er an der Hochschule Fresenius in Köln in den Fachgebieten Marketing und Marktforschung. Mehrere Buchveröffentlichungen, die mittlerweile als Standardwerke gelten, und Fachbeiträge stützen seine Kompetenz

Felix Beilharz

Felix Beilharz

Felix Beilharz ist Referent und Projektleiter am Deutschen Institut für Marketing in Köln. Als Fachexperte betreut er den Bereich Online Marketing. Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenadvertising (SEA) und Social Media Marketing (SMM) zählen zu den Fachgebieten des zertifizierten “Google AdWords Professional” und “Google Analytics Qualified Individual”.

Lukas Paas

Lukas Paas

Herr Lukas Paas ist Projektleiter und Fachexperte für Online Marketing am Deutschen Institut für Marketing in Köln. Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenmarketing (SEM), Social Media Marketing (SMM) und Affiliate Marketing zählen zu seinen Fachgebieten. Außerdem ist er Gründer des Hutlabels Rough & Loyal.

Bastian Foerster

Bastian Foerster

Bastian Foerster ist Projektleiter am Deutschen Institut für Marketing in Köln. Als Experte für Datenerhebungen und statistische Analysen zu Studienzwecken liefert er fundierte Informationen und filtert Erkenntnisse heraus, die als erfolgreiche Basis für marketing- und unternehmensrelevante Entscheidungen dienen.

Jennifer Fischer

Jennifer Fischer

Frau Jennifer Fischer ist Projektleiterin und Fachexpertin für Online Marketing am Deutschen Institut für Marketing in Köln. Ihr Aufgabenbereich umfasst Projekte aus der Marketingberatung und dem Online Marketing.
Besondere Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Content Marketing und Social Media Marketing.

Christian Solmecke, LL.M.

Christian Solmecke, LL.M.

Die Kölner Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE hat sich auf die Beratung der Online-Branche spezialisiert. Insgesamt arbeiten in der Kanzlei 28 Anwälte. Rechtsanwalt Christian Solmecke (44) hat dort in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce stetig ausgebaut. So betreut er zahlreiche Online-Händler, Medienschaffende und Web-2.0-Plattformen. Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Christian Solmecke Autor zahlreicher Fachbücher zum Thema Online-Recht und Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet (DIKRI) an der Cologne Business School (http://www.dikri.de). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen. Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete Solmecke mehrere Jahre als Journalist für den Westdeutschen Rundfunk und andere Medien..

Open Badge – Unser digitales Abzeichen für Ihre Leistungen

DIM Badge - Social Media Manager (DIM)

Ab sofort beschreiten wir auch digitale Wege im Nachweis Ihrer erworbenen Qualifikation.

Mit unseren Open Badges bieten wir Ihnen eine innovative Lösung, um Ihre erworbenen Qualifikationen und Kenntnisse digital sichtbar und überprüfbar zu machen.

Mithilfe von Metadaten binden wir z. B. Informationen zur Weiterbildung, erworbenen Fähigkeiten oder zum Ausstelldatum in das Badge ein. Ihre Leistungsnachweise sind damit noch schneller ersichtlich und abrufbar!

Anfrage

Haben Sie Interesse am Zertifikatslehrgang Social Media Manager (DIM)? Dann rufen Sie uns an! Wir stehen Ihnen unter der Telefonnummer 0800 99 555 15 oder über unser Kontaktformular zur Verfügung.