Schlagwort-Archive: DIM

Köln Kalender 2018 – Ab sofort erhältlich

Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Auch in diesem Jahr können sich alle Köln-Liebhaber mit dem Köln Kalender 2018 zwölf tolle Eindrücke aus der Domstadt nach Hause holen. In Kooperation mit Fotograf Helge Strauss und der "Deutsche Pop Akademie" Köln hat das Deutsche Institut für Marketing die neueste Auflage des Köln Kalenders gestaltet.

Köln Kalender 2018

Wie in den letzten Jahren, zieren auch 2018 Motive von Köln den Kalender. Kombiniert werden die Aufnahmen der Stadt in der neuesten Auflage des Kalenders mit verschiedenen Farbwelten. Studenten der "Deutsche Pop Akademie" setzten unter Anleitung von Helge Strauss ihre künstlerischen Ideen für das Kalender-Projekt um. Strauss, der seit über 30 Jahren als Fotograf in der Musik-, Beauty-, Fashion- und Werbebranche tätig ist, vermittelt sein Know-how als Dozent im Fachbereich Fotografie und Fotodesign an der Hochschule. Auch in Workshops und bei Messeevents teilt Helge Strauss seine Leidenschaft vor allem mit jungen Menschen.

Der Köln Kalender 2018 hält eine weitere Besonderheit bereit: Jedes Kalendermotiv sowie das Deckblatt sind mit einem Bilderrätsel versehen. Immer ab dem ersten bis zum letzten Tag des jeweiligen Monats kann die Lösung an KK2018@youmagnus.de gesendet werden. Die ersten drei richtigen Einsendungen des Monats erhalten eine kleine Aufmerksamkeit. Kennen Sie sich mit der schönen Domstadt aus und können die Rätsel lösen?

Sichern Sie sich Ihren Köln Kalender 2018

Holen Sie sich ein Stück Köln nach Hause! Der Köln Kalender 2018 ist in unserem Online-Shop erhältlich: Jetzt bestellen!

Weiterbildung Business Development Manager (DIM) – Starten Sie sofort!

Weiterbildung Business Development Manager (DIM) – Starten Sie sofort!
4.7, 19 Bewertungen

Starten Sie noch heute Ihren Zertifikatslehrgang „Business Development Manager (DIM)“. Die Weiterbildung Business Development bietet Ihnen das nötige Rüstzeug, verschafft Ihnen einen Überblick und gibt Ihnen eine Struktur vor, um in der Funktion des Business Development Managers Unternehmen und deren Geschäftsfelder mit zu gestalten. Melden Sie sich jetzt an und beschleunigen Sie Ihre Karriere im Business Development!

Lean Business Development

Beschreibung der Weiterbildung Business Development Manager (DIM)

Die zentralen Aufgaben eines Business Development Manager sind die Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle und der Zugang zu neuen Geschäftsideen und Märkten. Weiterhin regelt er den Auf- und Ausbau von Kundensegmenten und neuen Geschäftsbeziehungen, gestaltet die strategischen Optionen und ist verantwortlich für die Umsetzung im Unternehmen. Die Weiterbildung Business Development Manager vermittelt das Wissen und die notwendigen Tools, um als Business Development Manager zu agieren. Der Zertifikatslehrgang Business Development Manager (DIM) besteht aus 21 Live-Webinaren. Ein Webinar dauert ca. 60 Minuten. Sie erhalten Transferhilfen zu jedem Modul und zusätzlich zwei Lehrbriefe inklusive Checklisten. Ferner erhalten Sie einen Zugang, der Ihnen 12 Monate Zugriff auf den DIM Online-Campus gewährt. Damit steht einer erfolgreichen Weiterbildung nichts mehr im Weg.

Struktur der Weiterbildung Business Development Manager (DIM)

  • 21 Online-Module (2 Live-Module pro Woche)
  • Starttermin: Jederzeit
  • Transferhilfen pro Modul
  • Zugang zum DIM Online-Campus (18 Monate)
  • Zwei ausführliche Lehrbriefe inklusive Checklisten
  • Online-Abschlussprüfung im Multiple-Choice-Format
  • Anerkanntes Zertifikat

Business Development - Was ist eigentlich...?

Inhalte der Weiterbildung Business Development Manager (DIM)

  1. Basiswissen Business Development
  2. Geschäftsmodelle beschreiben und entwickeln
  3. Trends und Entwicklungen im Business Development
  4. Standortbestimmung von Business Units und Geschäftsmodellen
  5. Markt- und Kundenanalyse
  6. Strategie und Konzeption im Business Development
  7. Strategische Grundmuster (Gesetze im Business)
  8. Business Development Konzepte beurteilen und bewerten
  9. Blue Ocean Modell
  10. Kunden „entwickeln“
  11. Innovationen entwickeln
  12. Marktdurchdringung und -entwicklung
  13. Produkt Launch Management
  14. Brand Management im Business Development
  15. Kampagnenmanagement
  16. Change Prozesse managen
  17. Growth Hacking
  18. Online Aktivitäten im Business Development
  19. Internationalisierung managen
  20. Work of Leaders – Der Business Development Manager als Führungskraft
  21. Controlling von Business Development Maßnahmen

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren! Sie suchen nach zusätzlicher Weiterbildung im Bereich Business Development? Es gibt bei uns auch die Möglichkeit ein Business Development Seminar zu besuchen.

#BusinessDevelopmentManager #BusinessDevelopment #Zertifikatslehrgang #DIM #Weiterbildung

Fernstudium Marketing – Erfolgreiche Weiterbildung

Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Fernstudium Marketing – Wieso ist das sinnvoll? Klassisches Marketing ist ein Fall von gestern. Vielfältige Kompetenzbereiche und ein breites Aufgabenfeld, von der Marktforschung, über das Online Marketing, bis hin zum Marketing-Controlling, sind heute in den meisten Marketingabteilungen der Status quo. Unser Fernstudium Marketing ist daher darauf ausgerichtet, ein breit gefächertes Grundwissen zu vermitteln. Der Lehrgang bietet Marketing-Know-how von Fachexperten, das durch relevante Beispiele aus der Praxis leicht verständlich gemacht wird. Sie erhalten ausführliche Lernmaterialien und individuelle Betreuung durch das Deutsche Institut für Marketing (DIM). Der staatlich zertifizierte Fernlehrgang richtet sich an Marketing-Interessierte und Quereinsteiger, die sich weiterbilden möchten und zwar zeitlich flexibel sowie standortunabhängig.

Fernstudium Marketing - DIM

Fernstudium Marketing - Beschreibung

Das Fernstudium umfasst elf Lehrbriefe zu allen Fachbereichen, die im Marketing eine relevante Rolle spielen. Die Marketinginhalte sind jeweils von einem entsprechenden Fachexperten verfasst worden. Jedes der elf Themenpakete umschließt neben dem theoretischen Inhalt noch passende Praxisbeispiele, Lernkontrollfragen, Checklisten sowie ergänzende Literaturangaben.

Der Fernlehrgang bietet ein variables Einstiegsdatum und ist für eine Regelstudienzeit von zwölf Monaten ausgelegt. Um herauszufinden, ob der Lehrgang den eigenen Vorstellungen entspricht, kann das erste Paket einen ganzen Monat lang gratis getestet werden. Zudem gibt es die Möglichkeit, bei Bedarf, die Regelzeit kostenlos um drei Monate zu verlängern. Berufliche oder private Gründe können darüber hinaus eine kostenlose Verlängerung der Studienzeit rechtfertigen.

Den Abschluss der Weiterbildung bildet eine Fallstudie mit aktuellem Bezug. Bei erfolgreicher Bearbeitung der Fallstudie, wird ein staatlich anerkanntes Zertifikat vom Deutschen Institut für Marketing an die Absolventen vergeben.

Fernstudium Marketing - Ablauf

Zeitstrahl Fernstudium Marketing

Während der Belegung des Fernstudiums, steht für die Teilnehmer bei fachlichen und organisatorischen Fragen stets ein persönlicher Ansprechpartner des Deutschen Institut für Marketing bereit. Auch validieren diese Ansprechpartner, auf Anfrage, die bearbeiteten Transferfragen der verschiedenen Module. Eine Rückmeldung innerhalb von 24 Stunden zu Geschäftszeiten ist garantiert. Für spezifische Fragen aus den verschiedenen Fachgebieten stehen ebenfalls die jeweiligen Experten zur Verfügung.

Anders als bei einem Studium an einer Hochschule haben Sie so die volle Kontrolle und Flexibilität über Ihren Lern-Fortschritt. Sie möchten in Ihrem eigenen Rhythmus studieren? Sie möchten neben dem Beruf Ihr Wissen erweitern? Mit unserem Fernlehrgang sind Sie an keine festen Prüfungstermine oder Vorlesungszeiten gebunden. Abends oder am Wochenende, zu Hause oder sogar unterwegs, Sie bestimmen, wann Sie lernen.

Testen Sie unser Fernstudium Marketing einen Monat kostenlos und unverbindlich!

Warum ein Fernstudium Marketing sinnvoll ist

Ein Studium im Bereich Marketing ist so interessant, weil Marketing für Unternehmen aller Art nicht mehr wegzudenken ist. Ob als regionaler Händler, national vertretene Kette oder international tätiges Großunternehmen – Marketing ist für alle wichtig. Bei der zunehmenden Globalisierung und Digitalisierung nimmt die Wettbewerbssituation stetig zu. Um sich behaupten zu können, müssen sich Unternehmen gekonnt vermarkten. Auch wenn in den Bereichen Social Media oder Suchmaschinenoptimierung Veränderungen rasend schnell passieren, bildet ein fundiertes Marketing-Grundwissen nach wie vor die Basis für alle Marketingentscheidungen und -aktivitäten. Mit dem Fernstudium Marketing können Sie sich genau dieses grundlegende Know-how aneignen und Ihr bestehendes Wissen festigen, um zum Marketing- und Vertriebsprofi zu werden. Der Lehrgang richtet sich dabei nicht ausschließlich an Personen, die in der Marketingabteilung einer Firma arbeiten oder eine solche Position anstreben. Auch Vertriebsleiter oder Produktmanager profitieren von dem Verständnis und den Kenntnissen über Marketingprozesse.

Fernstudium Marketing - Zielgruppe

Grundsätzlich bietet das Fernstudium allen, die sich intensiver mit dem Thema Marketing auseinandersetzen möchten, ob Quereinsteiger oder Marketeer, die Möglichkeit sich fortzubilden und die eigenen Kompetenzen auszubauen.

Speziell kann der Marketinglehrgang Personen, die eine Ausbildung oder einen akademischen Abschluss, etwa einen Bachelor oder Master, im Bereich Betriebswirtschaftslehre ohne Marketingschwerpunkt absolviert haben, dabei helfen, ihr Wissen zu vertiefen. So schaffen Sie die Basis für eine erfolgreiche Marketingkarriere. Für Personen, die im Management arbeiten, stellt das Fernstudium Marketing eine optimale Möglichkeit dar, um Marketingaktivitäten besser nachvollziehen sowie dementsprechend ausführen und optimieren zu können. Auch Mitarbeiter in Marketingabteilungen, die ihr Know-how noch erweitern möchten, finden im Fernstudium die perfekte Weiterbildungsmöglichkeit.

Fernstudium Marketing - Zielgruppe

Der Vorteil des Fernlehrgangs liegt darin, dass dieser sich an individuelle Lerngewohnheiten anpasst. Aufgrund der zeitlichen und örtlichen Flexibilität, kann jeder selbst entscheiden wann, wie und wo gelernt wird, um für sich den maximalen Erfolg zu erzielen. Auf Wunsch kann das Fernstudium natürlich auch schneller absolviert werden.

Fernstudium Marketing - Themen

Die elf Module decken das grundlegende Fachwissen der wichtigsten Gebiete im Marketing ab. Bei den Inhalten wird großer Wert darauf gelegt, dass diese sich auf dem neuesten Wissensstand befinden und dass die Theorie durch Beispiele veranschaulicht wird. Anbei eine Vorschau der verschiedenen Themenbereiche mit den entsprechenden Autoren:

1. Grundlagen Marketing – Prof. Dr. Michael Bernecker

2. Marktforschung – Prof. Dr. Michael Bernecker, Dr. Kerstin Bruchmann

3. Strategisches Marketing – Dr. Kerstin Bruchmann

4. Produktmanagement – Dipl.-Kfm. Carsten Pohlmann

5. Kommunikationspolitik – Dipl.-Kfm. Carsten Pohlmann

6. Distributionspolitik – Prof. Dr. Lars Binckebanck

7. Preispolitik – Prof. Dr. Knut Scherhag

8. Online-Marketing – Dipl. jur. oec. Felix Beilharz

9. Marketingorganisation – Prof. Dr. Paul G. Maciejewski

10. Vertrieb – Dr. Ulrich Scholz

11. Marketing-Controlling – Prof. Dr. Nikola Ziehe

Das Fernstudium Marketing ist genau das Richtige für Sie, wenn…

  •  …Sie von dem Wissen echter Marketing-Experten mit langjähriger Schulungserfahrung profitieren möchten.
  • …es für Sie wichtig ist, einen staatlich anerkannten Lehrgang zu absolvieren.
  • …Sie gerne individuell beraten und betreut werden.
  • …Sie es bevorzugen leicht verständlich zu lernen, wie Theorie und Praxis im Marketing zusammenhängen.
  • …Sie flexibel, nach den eigenen Bedürfnissen lernen wollen.
  • …Sie sich durch ein Teststudium abgesichert fühlen.

 

Testen Sie unser Fernstudium Marketing einen Monat kostenlos und unverbindlich!

#Fernstudium #Fernlehrgang #Weiterbildung #Marketing

Der Weiterbildungskongress „Bildung im Turm“ geht in die nächste Runde

Der Weiterbildungskongress „Bildung im Turm“ geht in die nächste Runde
4.6, 7 Bewertungen

Am Mittwoch, dem 27. Januar 2016 findet zum zweiten Mal der Weiterbildungskongress in Köln statt.

Der Weiterbildungskongress "Bildung im Turm - Marketing, Methoden, Menschen" wurde im Januar 2015 das erste Mal durchgeführt und wird, aufgrund des Erfolges, Anfang 2016 zum zweiten Mal stattfinden. Auf dieser Veranstaltung haben die Teilnehmer nicht nur die Möglichkeit, Input zu sammeln, sondern können sich außerdem untereinander austauschen und über Chancen und Herausforderungen in ihrer jeweiligen Branche diskutieren.

Der Weiterbildungskongress "Bildung im Turm - Marketing, Methoden, Menschen"

Das Deutsche Institut für Marketing, eato e.V., die YouMagnus AG sowie G.I.T.-Seminare bilden die Veranstalter des Weiterbildungskongresses und stellen den Kongressbesuchern in ausgewählten Vorträgen hochkarätige Inhalte zur Verfügung. Aktuelle Themen des Bildungsmarktes werden durch 15 Experten vermittelt, die aus unterschiedlichen Bereichen der Branche stammen. Da die Vorträge der einzelnen Slots "Marketing, Methoden, Menschen" parallel erfolgen, kann der Ablauf ganz individuell von den Teilnehmern gestaltet werden. Aufgrund neuer Impulse können Unternehmen gezielt auf die Veränderungen im Wettbewerb der Bildungsbranche eingehen und Chancen effektiv nutzen.

Zusätzliches Highlight des Weiterbildungskongresses - die Location

Der Sachsenturm ist ein Denkmal der Stadt Köln und zudem Teil der Kölner Stadtmauer. Diese besondere Location bietet den Kongressteilnehmern eine mittelalterliche Atmosphäre und einen Einblick in die Kölner Geschichte. Da der Weiterbildungskongress im Januar 2015 ein voller Erfolg war und dadurch die Teilnehmerzahl für 2016 deutlich angestiegen ist, wird die Location nun um den benachbarten Turm erweitert.

Also, save the date: Mittwoch, 27. Januar 2016, oder sichern Sie sich jetzt schon Ihr Ticket:

Ticket

 

Bonjour Paris – Deutsches Institut für Marketing eröffnet Büro in Frankreich

Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Das Deutsche Institut für Marketing expandiert auch im Ausland. Mit der Eröffnung der ersten Dependance auf französischem Boden reagiert das Unternehmen auf den anhaltenden Auftragsstrom im Nachbarland.

Nähe zum Kunden gilt als elementarer Bestandteil der Kundenbindung. Diese im Inland gelebt Kundennähe kann das Deutsche Institut für Marketing nun auch in vollem Umfang für die Unternehmenseinsätze in Frankreich erbringen. "Mit der rasanten Zunahme von Aufträgen und den eigenen hohen Anforderungen an einen engen Kontakt zum Kunden ergab sich nur eine Option: Eine Niederlassung in Frankreich." so Geschäftsführer Prof. Dr. Michael Bernecker. Paris war bei der Standortsuche die logische Konsequenz. Frankreich ist logistisch sehr stark auf Paris zentriert. So lassen sich die verschiedensten Kunden schnellstmöglich erreichen. Bernecker weiter: "Wir freuen uns über unseren nächsten Schritt in der Unternehmensentwicklung. Das französische Büro erlaubt es uns, unsere Leistungen noch kundenorientierter zu konzipieren und zu erbringen."

 

Das neue Büro des Deutschen Instituts für Marketing befindet sich unter folgender Adresse:

DIM Deutsches Institut für Marketing GmbH

57, rue dé Amsterdam

75008 Paris

 

 

Deutsches Institut für Marketing ist Google AdWords Zertifizierter Partner

Bitte bewerten Sie diesen Artikel!

Das Deutsche Institut für Marketing verfügt seit heute über den Status Google AdWords Zertifizierter Partner. Die Qualifizierung stellt ein wichtiges Qualitätsmerkmal für die Kundenbetreuung im Bereich Suchmaschinenwerbung dar.

Der Suchmaschinengigant Google bemüht sich schon seit einigen Jahren darum, Agenturen und Beratungen zu unterstützen und die Qualität der Beratungen sicherzustellen. Hierzu wurden Qualifizierungsmaßnahmen wie der Google AdWords Qualified Individual geschaffen. Nach dem Bestehen einer umfangreichen Prüfung dürfen Einzelpersonen diesen Titel führen, wenn sie die von Google gestellten Qualitätsbedingungen erfüllen.

Der Partner-Status als wichtiges Qualitätssignal

Unternehmen können unter bestimmten Voraussetzungen den Status Google AdWords Zertifizierter Partner erlangen. Hierfür muss mindestens eine Person aus dem Unternehmen mindestens zwei Prüfungen bestanden haben. Außerdem muss das Unternehmen ein gewisses AdWords-Budget verwalten, um über ausreichend Erfahrung und Know-how zu verfügen.

Im Deutschen Institut für Marketing haben bisher fünf Mitarbeiter aus der Abteilung Online-Marketing den Zertifizierungsprozess durchlaufen und die Prüfungen erfolgreich abgelegt. Damit und in Bezug auf das verwaltete Budget liegt das DIM weit über den von Google gestellten Anforderungen, was mit der Partner-Zertifizierung belohnt wurde.

Wir bieten unseren Kunden schon seit Jahren kompetente Beratung im Online-Marketing. Durch das Partner-Siegel können wir die Qualität unserer Leistungen nun noch besser nach außen kommunizieren freut sich Geschäftsführer Prof. Dr. Michael Bernecker, der selbst die Zertifizierung als AdWords Qualified Individual durchlaufen hat.

Online-Marketing im Deutschen Institut für Marketing

Die Online-Marketing-Abteilung des Deutschen Instituts für Marketing betreut Kunden umfassend in den Bereichen Website-Konzeption und -Erstellung, E-Commerce, Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenwerbung und Social Media Marketing. Das Know-how geben die Experten auch in Seminaren, Vorträgen und Buchveröffentlichungen weiter.

Panel Marketingentscheider

Panel Marketingentscheider
5, 1 Bewertungen

Das Deutsche Institut für Marketing hat sein Panel Marketingentscheider gelauncht. Über 2.000 Marketingentscheider berichten aus ihrem Marketingalltag.

Im Janaur 2010 haben die Marketingentscheider das Thema Social Media Marketing aufbereitet.

Verfolgen Sie unser Panel für mehr fundierte Informatioen. Schnell, effizient und zielführend.