TikTok Influencer – Beherrschen Sie die junge Generation? 

4.7/5 - (36 votes)

Man hört es immer wieder, ein TikTok Influencer hat für etwas geworben und einige Tage später ist das Produkt bereits ausverkauft. Doch wie kann eine Person mit Hilfe/anhand eines kurzen Videoclips solche Auswirkungen mittels einer Social-Media-Plattform haben? Was verbirgt sich hinter den "TikTok Influencern" und wie werden Sie so erfolgreich ? - Tauchen Sie mit uns in die Welt der App TikTok ein!

TikTok Influencer – Was verbirgt sich dahinter?

TikTok ist derzeit eine der beliebtesten Social Media Plattformen weltweit. Videos, sogenannte TikToks, können dort von bis zu 3 min (erstellt und) veröffentlicht werden. Der Inhalt dieser Videos ist frei wählbar, mögliche Formen sind Lip-sync (Synchron zu einem Sound oder Lied mitsprechen), Tanz clips oder auch Comedy clips.

Die sogenannten "TikTok Influencer" sind Personen, die eine beachtliche Followeranzahl haben und diese an ihrem Leben teilhaben lassen. Viele haben Kooperationen mit Marken und promoten dementsprechend die Produkte dieser oder posten Rabattcodes. Besonders auffallend ist dabei der große Einfluss den sie auf ihre Follower haben, da schon oft das Phänomen passiert ist, dass ein TikTok Influencer für etwas geworben hat oder ein Produkt gerade auf der Plattform im Trend war und dieses bereits nach einigen Tagen komplett ausverkauft war. Die Ursache dessen liegt bei der jungen Zielgruppe der Plattform, die zwischen 12 und 24 Jahren liegt. Gerade Teenager lassen sich stark in ihrem Kaufverhalten beeinflussen und schnell von der Notwenigkeit als auch Wichtigkeit eines Produktes überzeugen. Daher entdecken immer mehr Marken das Influencer Marketing auf TikTok für sich.

Was ist ihr Schlüssel zum Erfolg?

Kreativität, Originalität und Authentizität!

Die App TikTok wird von Millionen Menschen genutzt, die die Videos anderer kopieren und nachahmen. Daher muss man mit besonders originellen und kreativen Videos versuchen, aufzufallen beziehungsweise aus der Masse herauszustechen.

Ein weiterer Punkt zum Erfolg ist "Realness". Besonders in letzter Zeit ist die Nachfrage nach Echtheit und Authentizität rapide angestiegen. Tiktok-Nutzer möchten Einblicke aus dem echten Leben, dabei steigt auch das Interesse nach dem Unperfekten und zu Situationen, in denen man sich selbst wiederfindet. Es geht darum einen "Gleichgesinnten" zu finden und nicht jemanden der dir das perfekte Leben zeigt (vorgaukelt).

Gerade auch im Hinblick auf die Kooperationen der TikTok Influencer wird offensichtliche Werbung nicht gerne gesehen. Bevorzugt wird erfahrungsbasierte und gut in Videos integrierte Produktplazierung.

Regelmäßig Posten und Hashtags benutzen ist natürlich Grundvoraussetzung um viral zu gehen.

Social Media Manager (DIM)

Social Media Manager (DIM)

Welche Produkte kommen besonders gut an?

Jegliche Produkte werden dabei angeboten, von Kleidung bis zu Lebensmitteln ist alles dabei. Gerade für Marken, deren Zielgruppe mit der Plattform übereinstimmt, ist dies interessant. Da die Plattform ständig neue Trends verfolgen, hängt das Angebot der Produkte natürlich auch von den aktuellen Trends ab. Folgende Produkte kommen fortlaufend meist gut an:

  • Mode und Accessoires - #OutfitCkeck, #SommerOutfit ; solche oder ähnliche Hashtags, gibt es Zahlreich (auf der Plattform). Viele TikToker posten Outfit Videos oder präsentieren die gekaufte Kleidung. Daher bieten sich gerade Kleidung, Schuhe, Taschen und Accessoires gut an.
  • Beauty und Hautpflege Produkte - Da die Plattform ein beliebter Ort für Make-up-Tutorials, Pflege-Routinen und Produktbewertungen ist bieten sich besonders Produkte wie Gesichtsmasken, Make-up-Paletten, Seren und Reinigungsmittel an.
  • Fitness- und Wellness Produkte - Viele TikTok Videos beinhalten Fitness Content, dementsprechend treffen Produkte wie Yogamatten, Proteinriegel, Smoothie-Mixer oder Sportkleidung auf Zuspruch.

Welche Aufgaben übernimmt der Brand Ambassador?

Verfügt der Brand Ambassador über die beschriebenen Fähigkeiten, sind dies ideale Voraussetzungen, um die von ihm gewünschten Aufgaben zu erfüllen. Als Meinungsführer soll er den Absatz von Produkten und Dienstleistungen fördern und das Markenbewusstsein steigern. Der Markenbotschafter dient als menschliche Repräsentation der Marke und sein Ziel ist es, ein ansprechendes Unternehmensimage zu pflegen und aufrechtzuerhalten, indem er effektiv mit den Konsumenten in Kontakt tritt. Aufgrund ihres umfassenden Verständnisses für die Vision und den Betrieb des Unternehmens ist er die am besten geeignete Person im Marketing, die eine Einzelhandelsmarke, ein Produkt oder eine Dienstleistung unterstützen und fördern kann. Sie ist für die Sichtbarkeit und die Richtung der Markenentwicklung verantwortlich. Die Rolle des Markenbotschafters basiert auf der Kenntnis der Konkurrenz, der Markenbewegung, der Preisgestaltung und des Vertriebs.

Was sind die Herausforderungen und Risiken eines TikTok Influencers?

Die Tätigkeit, TikTok Influencer zu sein, wird meist nur belächelt, "solch ein einfacher Job". Natürlich stimmt dies, denn anhand kurzer Videos verdienen diese Influencer bereits dreistellig. Leider ist dies nicht ausschließlich positiv zu betrachten, die Tätigkeit als TikTok Influencer birgt ebenso einige Risiken und stellt sie immer wieder vor Herausforderungen.

Sie sind einem fortlaufenden Druck ausgesetzt, kontinuierlich passenden und ansprechenden Content zu posten, der den Anforderungen der Follower entspricht und ihre Erwartungen erfüllt.

Die Social Media Welt bietet Raum für Anonymität, daher sind Cybermobbing und Shitstorms Alltag. Jedes Wort wird auf die Goldwaage gelegt, wird sich einmal falsch ausgedrückt, lassen die negativen Kommentare nicht lange auf sich warten und dies kann sich schnell zu regelrechten "Hatewellen" entwickeln. Tatsächlich haben einige TikTok Influencer die Tätigkeit komplett beendet, da Sie den Auswirkungen und dem psychischen Druck nicht stand halten konnten. Oftmals wird vergessen, dass TikTok Influencer auch nur Menschen sind und Fehler machen, können und dürfen.

Top TikTok Influencer in Deutschland und weltweit

Khabane Lame

Khabane Lame kommt ursprünglich aus Senegal, zog aber im Alter von einem Jahr nach Italien. Dort lebte er in ärmlichen Verhältnissen und ist nun, dank seines TikTok Durchbruches, Millionär im Alter von 23 Jahren. Er startete damit, TikTok Videos zu posten, nachdem er seinen Job bedingt durch die Corona Pandemie verlor. Sein Content besteht daraus, dass er sich über angebliche Lifehacks lustig macht und naheliegendere beziehungsweise einfachere Lösungen liefert. Derzeit hat er mit 160 Millionen Followern (Stand Juni 2023) die meisten TikTok Follower weltweit.

Khabane Lame - TikTok Influencer

Younes Zarou

Younes Zarou ist der größte deutsche TikTok Influencer, mit 52,6 Millionen Followern (Stand Juni 2023) befindet er sich an der Spitze der deutschen TikToker. Sein Erfolg startete während der Corona Pandemie im März 2020, durch das Errichten der "Stay at home Challenge". Hierbei filmte er sich 30 Tage lang auf TikTok. Mittlerweile besteht sein Content aus Transitionclips*(), kreativen Aktionvideos und deren Making-ofs. Er überzeugt vor allem durch seine lebensfrohe und authentische Art.

Younes Zarou - TikTok Influencer

Charlie D´Amelio

Charlie D´Amelio ist eine US-amerikanische Influencerin, die durch TikTok erfolgreich wurde und dort mittlerweile stolze 150,7 Millionen Follower (Stand Juni 2023) hat. Bei ihr startete die TikTok Karriere mit simplen Tanz- und Lip-Sync-Videos, die ihr Millionen Likes und Abonnenten verschafften. Durch das Entwickeln von Challenges mit kurzen Choreographien stieg ihr Bekanntheitsgrad deutlich an. In nur 18 Monaten entwickelte sie sich zu einer der bekanntesten TikToker weltweit.

Charlie D` Amelio - TikTok Influencer

Herr Anwalt

Der Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht Tim Hendrick Walter, alias "Herr Anwalt",  ist einer der bekanntesten TikToker Deutschlands. Sein Content beläuft sich auf die vereinfachte Darstellung des deutschen Rechtssystems, sowie die Darstellung von Beschlüssen.

Herr Anwalt - TikTok Influencer

Lisa und Lena

Die deutschen Zwillinge Lisa und Lena erkannten bereits 2016 das Potenzial der Plattform, als diese noch Musical.ly hieß. Mit Lip-sync Videos eroberten Sie den weltweiten TikTok-Markt. 2019 zogen Sie sich jedoch zurück, da Sie Sicherheitsbedenken hatten. Ihnen war die Plattform nicht sicher genug, da einige Wochen vor ihrem Rückzug ein Datenschutzskandal rund um TikTok an die Öffentlichkeit trat. Damals entsprachen die Richtlinien nicht dem Kinderschutz, dies wollten Sie nicht unterstützen und löschten die App. Einige Jahre und Optimierungen des Datenschutzes bei TikTok später kamen Sie zurück. Heute zählen Sie zu den bekanntesten Influencern Deutschlands, mit einer Followeranzahl von 13,5 Millionen (Stand Juni 2023).

Lisa und Lena TikTok Influencer

Elevator Boys

Die Elevator Boys sind fünf Jungs, (Tim Schäcker, Luis Freitag, Julien Brown, Jacob Rott und Bene Schulz) im Alter von 21- 24 Jahren. Sie zählen ebenso zu den bekanntesten Influencern Deutschlands. Sie starteten 2021 mit teils überspitzten Fahrstuhl-Szenen und setzten damit einen unerwarteten Trend. Mittlerweile beinhalten ihre Videos auf TikTok auch Lip-Sync-, Comedy - und Tanz-Inhalte. Zudem sind Sie nun auch international bekannt, mit einem stetigen Anstieg ihres Bekanntheitsgrads. Jeder der fünf Jungs hat auch mehrer Millionen Follower auf ihrem eigenen TikTok Profil.

Elevator Boys - TikTok Influencer

Addison Rae

Menschen auf der ganzen Welt kennen, dank TikTok, die US-Amerikanerin Addison Rea. Auch sie startete mit simplen Tanz- und Lipsync- Videos. Heute hat Sie 88,8 Millionen Follower (Stand Juni 2023) und auch bei ihr war die App das Sprungbrett in die Öffentlichkeit. Mittlerweile ist sie sowohl Schauspielerin, als auch Sängerin.

Addison Rae - TikTok Influencer

Kritik an den TikTok Influencern

Der Kernkritikpunkt an TikTok Influencer ist der große Einfluss, den sie auf die jüngere Generation haben. Jedoch sind sich nicht alle dessen bewusst und passen ihren Content dementsprechend auch nicht ihrer Zielgruppe an.

Die Authentizität und Echtheit sind der Weg zum Erfolg, doch das mag nicht jeder TikToker so sehen. Manche setzen auf das perfekte Bild, sie zeigen sich und ihr Leben als makellos. Daraus wird ein falsches Bild vermittelt, Oberflächlichkeit, Materialismus und ein verdrehter Realitätssinn rücken in den Vordergrund.

Zusätzlich besteht ebenso, bedingt durch den großen Einfluss auf die junge Generation, die Gefahr auf Konformismus. Die Plattform TikTok zeichnet sich durch immer wieder neu auftretende Trends aus. Etwas ist im Trend, alle wollen im Trend sein und kopieren. Schnell geht dabei das wichtige Hinterfragen, Reflektieren und der Blick, wie man eigentlich selber dazu steht, verloren. Stattdessen wird einfach blind gefolgt.

Des Weiteren taucht wiederholt die Frage auf, ob zu viel geteilt wird. Die Grenze zwischen privat und öffentlich verschwimmt zunehmend, sowohl von TikTok-Creatorn als auch Usern. Die Online-Sicherheit steht ebenfalls in der Kritik. Das viele teilen und interagieren. kann zu potenzielle Risiken wie Belästigung oder Mobbing führen.

Ebenso gibt es immer wieder neue Schwierigkeiten in den Themen Datenschutz und Privatsphäre. Bereits in der Vergangenheit gab es den ein oder anderen Skandal auf TikTok bezüglich dessen. Die Daten werden nicht altersgerecht, nicht angemessen oder zu weitreichend genutzt. Daher ist es wichtig sich darüber im klaren zu sein, dass es sich bei der Plattform um eine Social-Media Seite handelt. Notwendig ist also ein verantwortungsbewusster und bewusster Umgang.

Unsere passenden Seminare

Eignen Sie in unseren Seminaren fundiertes Basiswissen im Bereich Marketing an, um Ihr Unternehmensimage zu verbessern. Mehr Informationen und die nächsten Termine finden Sie hier:

Fazit zu TikTok Influencern

TikTok Influencer, kurz TikToker, haben in den letzten Jahren eine beutende Rolle in der digitalen Welt eingenommen. Sie teilen viel von ihrem Leben anhand kurzer Videoclips und haben oft eine Followeranzahl im Millionenbereich. Sie kennzeichnen sich vor allem durch ihren starken Einfluss, den sie auf die jüngere Generation haben. Dieser Einfluss bringt sowohl Positives, als auch Negatives mit sich, doch dies hängt ganz vom Content des TikTokers ab.

Beispielsweise zeigen einige das "perfekte" Leben, welches meist realitätsfern ist und nicht der Wahrheit entspricht. Somit sind die Folgen eines solchen Contents eher negativ, da Materialismus und Oberflächlichkeit im Fokus stehen.

Andere wiederum bieten Wissenscontent an und fördern somit die Weiterbildung der TikTok User. Dies zieht eine weitgehende Auseinandersetzung der User mit relevanten Themen wie Politik, Nachhaltigkeit oder ähnlichem mit sich.

Zudem sollte man sich immer bewusst sein, dass es dabei um eine Social-Media-Plattform handelt und dies häufig unsicheren Umgang mit persönlichen Daten und Risikien wie Mobbing oder Belästigung mit sich zieht.

Generell starteten viele der bekanntesten deutschen Influencer als TikToker und sind dann übergegangen zu weiteren Social Media Kanälen wie beispielsweise Instagram oder YouTube. Die Plattform ist für viele das Sprungbrett zum Content Creator. Hat man eine originelle Idee, können die Likes, Follower und Views rasant ansteigen.

Abschließend lässt sich sagen, dass die Plattform und ihre Influencer in ihrer Zielgruppe immer mehr an Bedeutung gewinnen. Marke können durch dieses Wissen und die richtige Herangehensweise einen erheblichen Vorteil daraus ziehen

Wir unterstützen Sie bei Ihrem Social Media Marketing!

Lassen Sie sich von unserer Expertin beraten.

Katharina SilberbachKatharina Silberbach

Tel.: +49 (0)800 - 99 555 15
E-Mail senden

 

Ihre Kontaktanfrage

Wir unterstützen Unternehmen durch Seminare, Schulungen, Beratungsansätze und Coachings!
Wie können wir Sie unterstützen?


    Hier können Sie uns mitteilen, wann wir Sie zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr am besten telefonisch erreichen.