Archiv der Kategorie: Guerilla Marketing

2
Feb
2017

Growth Hacking – Die Lösung für schnelles Wachstum?!

Growth Hacking – Die Lösung für schnelles Wachstum?!
Schnell wachsen ohne großen Kosteneinsatz – Unternehmen bedienen sich längst modernster, innovativster Techniken, um dieses Ziel zu erreichen. Das mittlerweile als Buzzword auserkorene Growth Hacking beschreibt hierbei eine besondere Form bzw. einen Teil des Online Marketing: Erzielen Sie mit minimalem Kosteneinsatz in kurzer Zeit den größtmöglichen Erfolg! Mit geringem Kosteneinsatz eine möglichst breite Masse anzusprechen

Weiterlesen

17
Jul
2014

Ambush Marketing während der FIFA-WM 2014

Veröffentlicht unter: Allgemein, Ambush Marketing, Guerilla Marketing, Sponsoring, Werbung – 17:11 – DIM-Team
Ambush Marketing während der FIFA-WM 2014

Um von der Popularität der Fußball Weltmeisterschaft 2014 zu profitieren, hat die Deutsche Bahn, wie schon zu den olympischen Winterspielen in Sotschi, eine interessante Ambush Marketing Aktion umgesetzt. Definition von Ambush Marketing Mit Ambush Marketing sind Marketingmaßnahmen gemeint, die darauf abzielen, die mediale Aufmerksamkeit einer Großveranstaltung, auszunutzen ohne selbst Sponsor der Veranstaltung zu sein. Ambush

Weiterlesen

4
Jun
2014

Stealth-Marketing: Zwischen Erschleichen und Anschleichen

Veröffentlicht unter: Guerilla Marketing, Stealth-Marketing – 14:47 – DIM-Team
Stealth-Marketing: Zwischen Erschleichen und Anschleichen

In den letzten Jahren, haben viele Unternehmen versucht, durch unkonventionelles Marketing ihre Produkte zu bewerben. Dabei ging es den Unternehmen nicht um den größtmöglichsten Überraschungseffekt, sondern um die Platzierung eines Produktes in eine subliminale Werbebotschaft. Als diese Kampagnen publik wurden, fielen in diesem Zusammenhang häufig die Begriffe „Undercover-Marketing“, „Stealth- Advertising“ oder „Stealth-Marketing“. Interessanterweise wurden den

Weiterlesen

22
Jul
2013

Das neue Jahrbuch Marketing ist da!

Veröffentlicht unter: Allgemein, Buch-Tipps, DiSG, eCommerce, Guerilla Marketing, Kampagnenmanagement, Marktforschung – 11:55 – Sebastian Link
Das neue Jahrbuch Marketing ist da!

Nach den erfolgreichen Bänden 2009 und 2010/2011 liegt nun die neueste Version des Jahrbuches vor. Wir freuen uns über das tolle Buch und danken allen Autoren für die sehr guten Beiträge. Über das Buch: Social Media Marketing, Embodiment, Local SEO. Das Marketing definiert sich jedes Jahr neu. So spannend die Entwicklung sich zeigt, so schwierig

Weiterlesen

24
Apr
2013

Sehenswerter Marketing-Gag der DEVK

Veröffentlicht unter: Allgemein, Guerilla Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Sponsoring, Werbung – 8:46 – Bastian Foerster

Werbung im Fußball-Stadion kommt meist eher langweilig und wenig innovativ daher. So sieht man die Firmenlogos der Sponsoren auf der Bande oder unterschiedliche Ereignisse wie Tore oder Eckbälle werden von den verschiedenen Sponsoren präsentiert. Dass Werbung im Stadion auch kreativ und lustig sein kann, beweist die DEVK, einer der Sponsoren von Bayer 04 Leverkusen. In

Weiterlesen

11
Dez
2012

Marketing 2013 – Trends, Maßnahmen & Entwicklungen

Marketing 2013 – Trends, Maßnahmen & Entwicklungen

Das Jahr 2013 steht direkt vor der Tür. Das Deutsche Institut für Marketing hat in den letzten Monaten in seinem Expertenpanel „Marketingleiter“ die wichtigsten Trends & Entwicklungen für das Jahr 2013 erfasst. Diese Entwicklungen und Themen stellt Prof. Dr. Michael Bernecker in seinem Marketing Webtalk am Mittwoch, den 19.12.2012 um 12:00 Uhr vor. Sie erhalten

Weiterlesen

4
Jul
2012

Kreative Werbung von Sixt am Flughafen

Veröffentlicht unter: Allgemein, Guerilla Marketing, Werbung – 9:28 – Jonas Gran
Kreative Werbung von Sixt am Flughafen

Die Autovermietung Sixt zieht momentan am Düsseldorfer Flughafen alle Aufmerksamkeit auf sich. Während andere Anbieter es bei einem Banner belassen oder ein Spitzenmodell in die Ankunftshalle stellen, greift bei Sixt eine überdimensionierte Affenhand nach einem weißen Mini. Dazu der Slogan: „Keine Angst, der will nur mieten.“ Der Aufwand hat sich gelohnt. Die 5 Meter hohe

Weiterlesen