Content Marketing Manager

Berufsbild im Überblick: Content Marketing Manager

Stellenausschreibungen zum Content Marketing Manager überfluten die Jobportale! Denn um als Unternehmen langfristig im Internet erfolgreich zu sein, muss kontinuierlich Aufmerksamkeit bei der Zielgruppe erzeugt werden. Dafür müssen fortlaufend qualitativ hochwertige Inhalte produziert werden. Heutzutage ist es nötig, die Kunden mit dem bereitgestellten Content zu begeistern. Unternehmen müssen deshalb ihre Ansprüche an sich selbst ständig erhöhen und auch bereit sein, komplett neue Wege zu gehen. Die Marketingdisziplin „Content Marketing“ hat das Ziel, durch qualitativ hochwertige Inhalte nicht nur den Marktanteil des Unternehmens zu erhöhen, sondern auch die Kunden langfristig an sein Unternehmen zu binden. Damit das Content Marketing effektiv zum Unternehmenserfolg beiträgt, stellen viele Unternehmen oder Agenturen Spezialisten ein (Content Marketing Manager), die genau diese Marketingdisziplin beherrschen wie kein anderer.

Ihr Marketing-Stellenmarkt

Finden Sie Ihren Job auf marketinginstitut.biz!

Was?
Wo?

Die Arbeitsbereiche eines Content Marketing Managers

  • Online Marketing
  • Online PR
  • Planung und Organisation

Hauptaufgaben als Content Marketing Manager

Generell zählt die Planung und Gestaltung der Inhalte für alle Onlinekanäle des Unternehmens zu den Hauptaufgaben eines Content Marketing Managers. Er ist darüber hinaus für die Entwicklung und Einführung einer Content Marketing Strategie verantwortlich. Diese soll gewährleisten, dass die Kunden kontinuierlich mit spannendem Content versorgt werden und sich somit langfristig an das Unternehmen binden. In diesem Rahmen plant der Content Marketing Manager die Inhalte für alle relevanten Onlinekanäle und ist für deren Umsetzung verantwortlich. Infolgedessen zählt es ebenfalls zu seinem Aufgabengebiet, die Lieferanten der Inhalte auszuwählen und die Erstellung des Contents zu koordinieren und zu überwachen. Ein hilfreiches Tool bei der Koordination aller relevanten Arbeitsabläufe ist das Content-Management-System (CMS). Durch die vom Content Marketing Manager generierten Inhalte soll die Erreichung der Marketingziele gewährleistet werden. Darüber hinaus findet zwischen dem Content Marketing Manager und den relevanten Abteilungen des Unternehmens, wie beispielsweise dem Online Marketing, ein ständiger Austausch statt. Zusätzlich pflegt er einen engen Kontakt mit Kunden und bestehenden Partnern und hat die Akquisition von neuen Kooperationspartnern als weitere Aufgabe.

Aufgaben im Überblick:

  • Entwicklung und Einführung einer Content Marketing Strategie
  • Erstellung von Inhalten
  • Planung, Umsetzung und Erfolgsmessung der Inhalte
  • Auswahl und Koordination der Inhalte von den Lieferanten
  • Einrichtung und Verwaltung des CMS
  • Zusammenarbeit mit Kunden, Partnern und anderen Abteilungen
  • Akquisition von neuen Partnern

Welche Qualifikationen sollte ein Content Marketing Manager besitzen?

Bisher gibt es weder eine Ausbildung noch einen entsprechenden Studiengang zur Position als Content Marketing Manager. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es keine anderen Möglichkeiten gibt, um sich zum Content Marketing Manager auszubilden. Aktuell stehen zwei Wege zur Auswahl. Zum einen besteht die Möglichkeit, eine Ausbildung zum Medienfachwirt zu absolvieren und sich im Rahmen von Weiterbildungen die speziellen Kenntnisse des Content Marketing Managers anzueignen. Zum anderen ist auch das Studium einer naheliegenden Fachrichtung, wie beispielsweise Betriebswirtschaftslehre, Journalistik, Medienwirtschaft oder Informatik, denkbar. Durch andere, verwandte Studiengänge, können in Kombination mit relevanten Praktika ebenfalls die erforderlichen Qualifikationen erlangt werden. Obwohl ein Studium kein Muss ist, sollte man zumindest eine abgeschlossene Ausbildung in diesem Bereich vorweisen, da an einen Content Marketing Manager hohe Anforderungen gestellt werden. Eine ideale Startmöglichkeit in den Beruf stellen Praktika oder Traineeships dar. Ein Content Marketing Manager sollte technikaffin und -interessiert sein sowie sich in der Materie des SEO und HTML auskennen. Zusätzlich sollte er über eine gute Ausdrucksweise und sichere Englischkenntnisse in Sprache und Schrift verfügen. Zu den von einem Content Marketing Manager erwarteten Soft Skills zählen außerdem Kommunikationsstärke, eine strategische Denkweise, Flexibilität, Ehrgeiz, Kreativität und Zielstrebigkeit!

Anforderungen im Überblick

  • Abgeschlossenes Studium u./o. Berufsausbildung
  • Berufserfahrung oder Praxiserfahrung durch Praktika oder Traineeship
  • Technikinteressiert und -affin
  • Einschlägige Kenntnisse in SEO & HTML
  • Gute Ausdrucksweise
  • Sichere Englischkenntnisse
  • Kommunikationsstärke
  • Unternehmerische und strategische Denkweise

Arbeitsalltag: Content Marketing Manager

  • Regelmäßige Meetings mit anderen Abteilungen
  • Arbeiten in Büroräumen am PC
  • Regelmäßiger Kontakt mit Kunden und Kooperationspartnern

Gehalt als Content Marketing Manager

Das Einstiegsgehalt eines Content Marketing Managers in Deutschland variiert je nach Bundesland. Das jährliche Durchschnittsgehalt liegt bei 44.300 Euro brutto. Darüber hinaus ist die Gehaltshöhe abhängig von den Aufgaben, der bisherigen Berufserfahrung und den Leistungen eines Content Marketing Managers. Durchschnittlich werden Jobs im Bereich Online Marketing in Agenturen schlechter bezahlt als in Industrieunternehmen.

Fordern Sie Ihr kostenloses Infopaket an!

Seminare

Lehrgänge

Inhouse-Programme

Kostenloses Infopaket anfordern

    FrauHerrdiversSeminareLehrgängeInhouse Programme

    Kostenlos und unverbindlich

    Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.