SEO Consultant

Kurzbeschreibung der Position als SEO Consultant

SEO – Search Engine Optimization oder auch Suchmaschinenoptimierung – ist ein Teilgebiet des Search Engine Marketing, kurz SEM. Es soll dabei helfen der Suchmaschine jene Faktoren zur Verfügung zu stellen, die für eine höhere Platzierung im organischen Suchmaschinenranking benötigt werden. Das bedeutet, dass zum Beispiel eine Webseite von einer Suchmaschine weiter oben angezeigt wird. Durch diese Maßnahmen kann ein höherer Traffic auf Webseiten erzeugt werden. Als SEO Consultant zeigt man Kunden Vor- und Nachteile der Suchmaschinenoptimierung auf und versucht Chancen und Risiken einer Optimierung zu erörtern. Zudem berät und unterstützt der SEO Consultant den Kunden hinsichtlich Maßnahmen und Zeitpunkt der Optimierung. Dies passiert kontinuierlich, also auf dem gesamten Weg der Umsetzung dieser Maßnahmen.

Ihr Marketing-Stellenmarkt

Finden Sie Ihren Job auf marketinginstitut.biz!

Was?
Wo?

Die Arbeitsbereiche eines SEO Consultant

  • Online Marketing (Schwerpunkt Suchmaschinenoptimierung)
  • Werbung
  • IT

Aufgaben und Tätigkeiten als SEO Consultant

Die Aufgaben eines SEO Consultant sind vielfältig. Die Beratung und Betreuung von Kunden bei Online Marketing- und SEO-Projekten steht hierbei im Vordergrund. Für den Kunden soll durch strategische Beratung und Hilfe bei der Optimierung eigener Maßnahmen ein Mehrwert geschaffen werden. Der SEO Consultant ist dabei für die Konzeption, Planung und Durchführung der Optimierung der jeweiligen Maßnahmen verantwortlich. Zudem muss der SEO Consultant die Wirtschaftlichkeit dieser Maßnahmen bewerten und Potentiale bei SEO-Maßnahmen aufzeigen. Im Zuge dieser Maßnahmen werden zum Beispiel bestehende Webseiten analysiert und ausgewertet und im Folgenden die  Linkstrukturen von Webseiten und Online-Shops sowie die Content Qualität und Content Strategie im Allgemeinen optimiert. Während der gesamten Umsetzung ist ein Monitoring und Bewerten der Entwicklungen mithilfe verschiedener Tools erforderlich. Eine weitere Aufgabe des SEO Consultant ist es, Präsentationen, Schulungen und Workshops bei Kunden vorzubereiten und durchzuführen und den Kunden bei dieser Weiterbildungsmaßnahme zu begleiten.

Die Aufgaben und Tätigkeiten eines SEO Consultant im Überblick

  • Analyse und Auswertung von bestehendem Content
  • Konzeption, Planung und Durchführung der Optimierung
  • On-Page-Optimierung
  • Off-Page-Optimierung
  • Monitoring und Evaluierung von Daten
  • Präsentation von Ergebnissen beim Kunden
  • Schulung von Personal

Welche Qualifikationen benötigt ein SEO Consultant?

Um als SEO Consultant eingestellt zu werden wird ein abgeschlossenes Studium im Bereich Online Marketing, Marketing, BWL oder (Wirtschafts-) Informatik beziehungsweise eine vergleichbare Ausbildung vorausgesetzt. Um den Kunden zufriedenstellend beraten und betreuen zu können, sollte man aussagekräftige Erfahrungen im Bereich SEO und den damit verbundenen Tools vorweisen können. Zudem werden gute allgemeine IT-Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen HTML, Javascript, CSS sowie Kenntnisse über die funktionsweise von Suchmaschinen als vorteilhaft. Ein SEO Consultant sollten sich für die neuesten Online-Trends und Entwicklungen begeistern, da dies tägliche Themen sind mit denen er konfrontiert wird. Eine hohe Flexibilität ist Vorraussetzung, um die ständig neuen Sachverhalte bearbeiten zu können. Analytisches Denken und eine Datenaffinität sollten gegeben sein, um Ergebnisse aufzuarbeiten und diese systematisch und sorgfältig darzustellen. Da ein SEO Consultant seine Ergebnisse präsentiert und externes Personal schult, sollte er über ein gutes Ausdrucksvermögen verfügen und keine Scheu haben vor „Publikum“ zu präsentieren.

Qualifikationen eines SEO Consultant im Überblick

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium
  • Gute IT-Kenntnisse, speziell im Online-Bereich
  • Kommunikative und soziale Fähigkeiten
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein

Die Arbeitsbedingungen des SEO Consultant

  • Arbeiten in Büroräumen oder Besprechungsräumen
  • Arbeiten am Bildschirm
  • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung und Mitarbeitern von externen Unternehmen
  • Reisebereitschaft
  • Hohe Verantwortung

Was verdient ein SEO Consultant?

Das Gehalt eines SEO Consultant unterscheidet sich je nach Berufserfahrung, Qualifikation und Unternehmensgröße. Das Einstiegsgehalt für Berufseinsteiger beträgt zwischen 35.000€ und 50.000€ im Jahr. Ein SEO Consultant mit mehr Berufserfahrung bis hin zum Experten, verdient im Durchschnitt 45.000€ – 80.000€ im Jahr.

Weiterbildungen, die das Deutsche Institut für Marketing im Bereich SEO Consultant anbietet