Digital Brand Manager (DIM)

Der Digital Brand Manager ist in Zeiten der digitalen Transformation gefragter denn je, um die eigene Marke in der digitalen Landschaft effektiv und nachhaltig zu gestalten. Er ist verantwortlich für die erfolgreiche Positionierung und strategische Entwicklung einer Marke in den digitalen Kanälen.

Digital Brand Manager (DIM)

In der Weiterbildung „Digital Brand Manager (DIM)“ erfahren Sie alles rund um den Aufbau und die Positionierung von Marken im Online-Umfeld. Durch die digitale Markenführung wird sichergestellt, dass die Brand-Story und die Markenwerte über alle Kontaktpunkte (sog. Touchpoints) mit den Kunden konsequent vermittelt werden. Auf diesem Wege lässt sich ein zusammenhängendes Markenbild kreieren.

In unserem Online-Lehrgang vermitteln wir Ihnen die Bedeutsamkeit des Digital Brandings. Zu Zeiten der Digitalisierung müssen Unternehmen mit den digitalen Touchpoints arbeiten. Dazu zählen unter anderem interaktive Touchpoints, wie Social Media Konversation und Online-Bewertungsportale. In dem Lehrgang lernen Sie, wie Sie Ihre Marke eindeutig und klar mithilfe dieser Touchpoints positionieren. Denn das Ziel eines Digital Brand Managers ist es, dass die eigene Marke im Web einzigartig ist und Kunden begeistert.

Lernen Sie in unserem Digital Brand Manager Lehrgang, wie Sie in Ihrem Unternehmen die digitale Markenführung wirkungsvoll gestalten. In zehn direkt umsetzbaren Online-Modulen machen wir Sie mit dem Thema vertraut, erklären Ihnen die wichtigsten Bestandteile des Digital Brandings und zeigen Ihnen Möglichkeiten und hilfreiche Tools auf, um in der Funktion des Digital Brand Managers die digitale strategische Ausrichtung Ihrer Marke effektiv zu entwickeln.

In der Weiterbildung „Digital Brand Manager (DIM)“erfahren Sie, wie Sie Ihre Markenbotschaft am besten über eine Vielzahl von digitalen Kanälen vermitteln.

Lernen Sie, wie Sie die verschiedenen Touchpoints erfolgreich sowie effizient nutzen, um die Markenwahrnehmung Ihrer (potenziellen) Kunden positiv zu beeinflussen. Wir vom Deutschen Institut für Marketing sind bereits seit über 15 Jahren im Bereich (Online) Marketing tätig und haben mehrere hundert Seminare zu den vorgestellten Themen durchgeführt.

Nutzen Sie das Wissen unserer Experten und werden Sie zum erfolgreichen Digital Brand Manager.

Fakten zum Zertifikatslehrgang Digital Brand Manager (DIM)

Struktur des Lehrgangs:

  • 10 Online-Module (siehe Inhalte unten)
  • Einstieg jederzeit möglich
  • Flexibles Lernen, 2 Monate Durchschnittsdauer
  • Transferhilfen pro Modul
  • Zugang zum DIM Online-Campus (unbegrenzt)
  • Abschlussprüfung im Multiple-Choice-Format mit individuellem Wunschtermin

Ihre Investition:

€ 975,- zzgl. MwSt.
€ 1.160,25 inkl. MwSt.

Hinweis: Für Privatzahler besteht die Möglichkeit einer individuellen Ratenzahlung! Für zusätzliche Informationen zu Weiterbildungsförderungen klicken Sie bitte hier.

Abschlussart: DIM-Zertifikat

Beschreibung der Weiterbildung Digital Brand Manager (DIM)

Mit der Digitalisierung müssen auch Veränderungen in Strategien und Prozessen in der Markenführung angeregt werden, um eine Unternehmensmarke zu schaffen, die für den Kunden attraktiv und unentbehrlich ist. Als Digital Brand Manager tragen Sie die Verantwortung, die Veränderungsprozesse zu leiten und zu koordinieren. Beginnen Sie Ihren aktiven Weg hin zu einer reibungslosen digitalen Markenkommunikation. Lernen Sie, was Digital Branding ausmacht und erfahren Sie, wie Sie das auch in Ihrer Markenkommunikation umsetzen können.

Erfahren Sie in unserem Digital Brand Manager Lehrgang, wie man eine effektive Markenkommunikation auf allen relevanten Online-Kanälen entwickelt. Heutzutage erreichen Sie die meisten Kunden über digitale Touchpoints. In unserer Weiterbildung zum Digital Brand Manager lernen Sie, wie Sie Ihre Markenbotschaft sinnvoll über die digitalen Touchpoints verbreiten und diese auch sinnvoll aufeinander abstimmen. Darüber hinaus wird der Bezug zu Kundenbewertungen und deren Einfluss auf die digitale Markenführung hergestellt.

Der Digital Brand Manager Lehrgang wird online absolviert. Damit wählen Sie flexibel Ihren Einstiegszeitpunkt und können zeit- und ortsunabhängig lernen. Unsere Online-Module vermitteln Ihnen Fachwissen über den gesamten Themenbereich. Zur Vertiefung und als Hilfe für Ihren individuellen Transfer, erhalten Sie je Modul weitere Unterlagen, die im DIM Online-Campus zum Download bereitgestellt werden. Profitieren Sie von einem praxisnahen Lehrgang mit aktuellen Beispielen und starten Sie bereits während des Lehrgangs in die praktische Umsetzungsphase. Nach einem Online-Abschlusstest erhalten Sie dann ein Zertifikat für Ihren weiteren Karriereweg.

Nachfolgend ein kurzer Überblick über die einzelnen Module (Details finden Sie unter „Inhalte“):

  1. Digitale Markenführung – Status Quo und Ausblick
  2. Prozess des Digital Brandings und die wichtigsten Kanäle
  3. Customer Journey – Touchpoint Management
  4. Content Marketing – Storytelling in digitalen Kanälen
  5. Influencer Marketing – Kampagnen erfolgreich planen und umsetzen
  6. Agile Markenführung
  7. Reputation Management im Netz
  8. Integrierte digitale Markenkampagnen – 360-Grad-Kommunikation
  9. Web-Analytics
  10. Aktuelle Trends, Tools und Fazit

Module der Weiterbildung Digital Brand Manager (DIM)

Der Zertifikatslehrgang Digital Brand Manager (DIM) wird online absolviert und setzt sich aus 10 Video-Modulen, Präsentationsfolien und Transferhilfen inklusive Checklisten zusammen. Ein Online-Modul dauert ca. 60 Minuten. Zusätzlich erhält der Lernende einen Zugang zum DIM Online-Campus, der unbegrenzt gilt.

Die Inhalte im Überblick:

1. Digitale Markenführung – Status Quo und Ausblick

  • Megatrend Digitalisierung – Wo geht der Weg hin?
  • Neue Prioritäten und neue Methoden im Brand Management
  • Customer Centricity – Ansatz für die digitale Markenführung

2. Prozess des Digital Brandings und die wichtigsten Kanäle

  • DIM Digital Branding Prozess – von der Strategie zur Umsetzung
  • Der Online Marketing Mix in der Praxis – SEO, SEA, Social Media, E-Mail Marketing etc.
  • Facebook, Instagram, LinkedIn und Co. – Auswahl der richtigen Kanäle für Ihr Unternehmen

3. Customer Journey – Touchpoint Management

  • Customer Based Marketing – DIM CBM Modell
  • Personas erstellen und digitale Touchpoints identifizieren
  • Digital Touchpoint Management – Customer Journey Mapping und Optimierung

4. Content Marketing – Storytelling in digitalen Kanälen

  • Nutzen von Content Marketing – Inbound Marketing und Suchmaschinenoptimierung
  • Content Marketing Strategie – Sechs DIMensionen
  • Agendasetting und Storytelling in digitalen Kanälen – Best Practice

5. Influencer Marketing – Kampagnen erfolgreich planen und umsetzen

  • Mikro- vs. Makroinfluencer
  • Konzepterstellung und Auswahl des zu Ihnen passenden Influencers
  • Vertragsgestaltung, Produktion und Erfolgsmessung

6. Agile Markenführung

  • Agilität als Grundvoraussetzung der digitalen Markenführung
  • Agile Werte und Prinzipien im Unternehmen
  • Agile Methoden – Fokus auf SCRUM

7. Reputation Management im Netz

  • Reputation verstehen – Vom Konsumenten zum Prosumenten
  • Tools und Tricks zur Überwachung der eigenen Reputation
  • Reputation steuern – Umgang mit „Shitstorms“ und wie funktioniert digitales Empfehlungsmarketing?

8. Integrierte digitale Markenkampagnen – 360-Grad-Kommunikation

  • DIM Kampagnen-Canvas als Basis für Ihre digitale Kampagne
  • Positionierung – Bestimmung der Kernaussage
  • Optimale Verknüpfung von On- und Offline-Aktivitäten – Beispielkampagnen, Chancen und Risiken

9. Web-Analytics

  • Die wichtigsten Kennzahlen der digitalen Markenführung
  • Die besten Monitoring-Tools – Google Analytics und Co.
  • Beispielauswertungen und -Analysen

10. Aktuelle Trends, Tools und Fazit

Ihr Nutzen durch die Weiterbildung Digital Brand Manager (DIM)

  • Qualifizieren Sie sich für den Job als Digital Brand Manager.
  • Lernen Sie, wie Sie Ihre Marke digital aufstellen und aufbauen.
  • Wir zeigen Ihnen alle relevanten Tools und Methoden, um Ihre Markenkommunikation effektiv und eindeutig zu gestalten.
  • Erfahren Sie, was Sie je Einflussfaktor für Ihr Markenimage tun können.
  • Sehen Sie an Best-Practice-Beispielen, wie andere in der Umsetzung erfolgreich sind.
  • Probieren Sie erprobte Tools aus, die den Weg zur erfolgreichen Markenpositionierung erleichtern.
  • Lernen Sie, wie Sie Social Media für die Vermittlung Ihrer Markenbotschaft nutzen können.

Zielgruppe der Weiterbildung Digital Brand Manager(DIM)

Die Weiterbildung zum Digital Brand Manager richtet sich an

  • Marketingleiter,
  • Marketingmitarbeiter,
  • Produkt- bzw. Brandmanager,
  • Führungskräfte und
  • Geschäftsführer kleiner und mittlerer Unternehmen,

die ihre digitale Markenkommunikation attraktiver gestalten wollen. Aber auch für Interessierte, die mehr über die Entwicklung einer attraktiven digitalen Marke wissen möchten oder einfach neugierig sind, ist diese Online-Weiterbildung ideal.

Open Badge – Unser digitales Abzeichen für Ihre Leistungen

DIM Badge - Digital Brand Manager (DIM)

Ab sofort beschreiten wir auch digitale Wege im Nachweis Ihrer erworbenen Qualifikation.

Mit unseren Open Badges bieten wir Ihnen eine innovative Lösung, um Ihre erworbenen Qualifikationen und Kenntnisse digital sichtbar und überprüfbar zu machen.

Mithilfe von Metadaten binden wir z. B. Informationen zur Weiterbildung, erworbenen Fähigkeiten oder zum Ausstelldatum in das Badge ein. Ihre Leistungsnachweise sind damit noch schneller ersichtlich und abrufbar!

Anfrage

Haben Sie Interesse am Zertifikatslehrgang Business Development Manager (DIM)? Dann rufen Sie uns an! Wir stehen Ihnen unter der Telefonnummer 0800 99 555 15 oder über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Fordern Sie Ihr kostenloses Infopaket an!

Seminare

Lehrgänge

Inhouse-Programme

Kostenloses Infopaket anfordern

    FrauHerrdiversSeminareLehrgängeInhouse Programme

    Kostenlos und unverbindlich

    Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.