Marketing Manager

Kurzbeschreibung der Position Marketing Manager

Marketing umfasst alle Strategien und Unternehmensaktivitäten, deren Zielsetzung in der Erhöhung der Absatzwirtschaft eines Unternehmens liegt. Dem Marketing Manager eröffnet sich somit ein breit gefächertes und komplexes Tätigkeitsfeld. Im Laufe der Zeit hat sich das Marketing extrem gewandelt und damit auch das Aufgabenspektrum des Marketing Managers. Durch die Digitalisierung und das Internet kamen vielfältige neue Möglichkeiten der Vermarktung eines Produktes oder einer Dienstleistung hinzu – darunter auch neue Methoden der Datenerhebung zu besseren Zielgruppenansprache sowie neue Marketingkonzepte und -strategien. Diese muss ein Marketing Manager beherrschen und anwenden können.

Der Marketing Manager organisiert und strukturiert alle Marketingaktivitäten eines Unternehmens. Als leitende Position trägt der Marketing Manager die Verantwortung für das gesamte Team. Um die Aufgaben optimal verteilen zu können, muss er auch die Kompetenzen seiner Mitarbeiter genau kennen – nur so kann die Marketingarbeit optimal strukturiert und zielführend ausrichtet werden.

Der Fokus in diesem Beruf liegt auf der Positionierung der Marke, des Unternehmens beziehungsweise der Angebote. Ein Marketing Manager verfolgt das Ziel, Neukunden zu generieren und sorgt für ein positives Markenimage. Es ist von großer Bedeutung, dass er seine Zielgruppe und deren Wünsche genau kennt. Anhand dieses Wissens entwickelt er diverse Strategien und Marketingkonzepte, plant Kampagnen, legt Budgets fest und kontrolliert diese Maßnahmen regelmäßig.

Die Stelle als Marketing Manager ist eine Schlüsselposition und strategisch relevant für die gesamte Außenwirkung des Unternehmens. In enger Zusammenarbeit mit dem Vertrieb, dem Produktmanagement sowie fast jeder Abteilung im Unternehmen soll die Absatzwirtschaft effizient erhöht werden. Anhand der Koordination und Steuerung aller Marketingmaßnahmen ist er gemeinsam mit seinem Team für das gesamte Leadmanagement sowie den Aufbau eines positiven Markenimages zuständig.

Wie Sie sehen, ist das Berufsfeld sehr umfangreich. Das Arbeitsgebiet des Marketing Managers umfasst prinzipiell alles, was zum Thema Marketing dazu zählt. Infolgedessen spezialisieren sich Marketing Manager in häufig auch auf kleinere Teilaspekte – daraus leiten sich dann wiederum neue Berufe wie der des Social Media Managers oder des Online Marketing Managers ab.

Ihr Marketing-Stellenmarkt

Finden Sie Ihren Job auf marketinginstitut.biz!

Was?
Wo?

Die Arbeitsbereiche im Überblick: Marketing Manager

  • Werbe- und PR-Agenturen
  • Marktforschungsinstitute
  • Marketingabteilungen in Unternehmen oder Konzernen

Als Marketing Manager kann man in nahezu allen Branchen arbeiten. Besonders häufig wird der Beruf jedoch in großen Unternehmen oder in Werbeagenturen ausgeübt. Marketing Manager sind sehr gefragt und ihnen bieten sich umfassende Einsatzmöglichkeiten – denn jeder, der etwas verkaufen will, muss auch Marketing betreiben!

Typische Aufgaben und Tätigkeiten eines Marketing Managers

Das Tätigkeitsfeld des Marketing Managers umfasst Aufgaben im Bereich Online Marketing sowie auch im klassischen Marketing. Zunächst fallen allerdings in allen Bereichen administrative und operative Arbeiten an – auch aufgrund der engen Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen, wie dem Vertrieb. Als leitende Position ist er zudem für die Aufrechterhaltung der Motivation seiner Mitarbeiter verantwortlich.

Eine Kernaufgabe des Marketing Managers liegt in der (kontinuierlichen) Analyse des Marktes und der Konkurrenz, um fortlaufend wettbewerbsfähig zu bleiben. Zur Steigerung des Absatzes entwickelt der Marketing Manager gemeinsam mit seinem Team Marketingstrategien und implementiert diese Konzepte mithilfe verschiedener Werbemaßnahmen. Dafür nutzt der Marketing Manager diverse Tools und Instrumente. Um die Maßnahmen optimal koordinieren zu können, muss zudem ein Maßnahmenplan erstellt werden.

Durch SEO, Content Marketing, Social Media Marketing, PR-Arbeit, Online-Kampagnen aber teilweise auch Tätigkeiten im Bereich Design und Produktgestaltung trägt der Marketing Manager zur erfolgreichen Vermarktung des Produktes oder der Dienstleistung eines Unternehmens bei. Weiterhin trifft er die Entscheidung über die Budgetierung der Marketingmaßnahmen. Je nach Branche und Unternehmen stehen ihm dabei unterschiedliche Budgets zur Verfügung. Es ist die Aufgabe des Marketing Managers, diese zu verwalten und für die richtigen Maßnahmen einzusetzen.

Vor allem bei der Arbeit in Agenturen stehen zudem vermehrt Kundentermine auf der Agenda. Die Marketingarbeit erfolgt hier in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden, also dem Auftraggeber. Der Marketing Manager muss eine Fachkenntnis über das zu vermarktende Angebot besitzen. Folglich ist es seine Aufgabe, immer wieder Briefing-Gespräche mit den Kunden zu führen. Dort erarbeitet er auch gemeinsam mit den Entscheidungsträgern die Vision, die Mission, die Werte sowie das Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens. Nur so kann der Marketing Manager geeignete Methoden und Instrumente zur Implementierung der Marketingstrategie auswählen. Auch die Erstellung von Ergebnispräsentationen für die Kunden fällt bei der Arbeit in einer Agentur an. Der Marketing Manager hat hier ebenfalls eine beratende Funktion.

Schließlich ist eine weitere wichtige Tätigkeit dieses Berufs das Controlling. Kundenbedürfnisse und Unternehmensziele müssen miteinander vereinbart werden. Damit das gelingen kann ist es die Aufgabe des Marketing Managers, die Wirkung der eingesetzten Marketingmaßnahmen in regelmäßigen Abständen auf ihren Erfolg hin zu kontrollieren und gegebenenfalls anzupassen sowie zu optimieren. Markt und Kundenwünsche ändern sich rasant – Marketing muss darum immer up-to-date bleiben!

Aufgaben und Tätigkeiten im Überblick: Marketing Manager

  • Administrative und operative Aufgaben
  • Teamleitung mit motivationaler Funktion
  • Positionierung und Aufbau eines positiven Markenimages
  • Strategie- und Konzeptentwicklung
  • Nutzung diverser Marketingtools zur Implementierung des Marketingkonzeptes
  • Koordination einzelner Marketingmaßnahmen
  • Markt-, Zielgruppen- und Konkurrenzanalysen
  • Budgetierung
  • Beratungsfunktion
  • Ergebnispräsentationen
  • Controlling

Welche Qualifikationen sollte ein Marketing Manager haben?

Zunächst wird für den Beruf des Marketing Managers ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Marketing, Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Psychologie oder einer ähnlichen Fachrichtung vorausgesetzt. Es ist jedoch auch möglich, als Quereinsteiger mit Erfahrung oder durch eine duale Ausbildung in diesem Job Fuß zu fassen. Da sich auf solche Stellenausschreibungen zumeist viele Interessenten bewerben, ist ein Masterstudium oft von Vorteil.

Ein Marketing Manager verfügt zudem idealerweise über ein großes Repertoire an Instrumenten und Werkzeugen, um die Positionierung des Unternehmens erfolgreich zu gestalten. Das bedeutet, er kennt beispielsweise die Online Tools wie Google Ads, Google Analystics und viele weitere sowie deren Anwendung.

Zuletzt sollte ein Marketing Manager kreative Eigenschaften besitzen sowie eine starke Kommunikationsfähigkeit. Da die Kundschaft heutzutage 24/7 online ist, ist dieser Job auch mit einer hohen Belastbarkeit verbunden. Aufgrund der leitenden Funktion sollte ein Marketing Manager ein Organisationstalent sein sowie Führungsfähigkeiten besitzen – und gleichzeitig auch ein Teamplayer sein!

Die Qualifikationen im Überblick

  • abgeschlossenes Studium in den Bereichen Marketing, Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Psychologie oder einer anderen branchenrelevanten Fachrichtung
  • Erfahrung im Bereich Online Marketing, Social Media Marketing, Content Marketing,
  • Analytisches und strategisches Denken
  • Teamfähigkeit
  • Führungsfähigkeit
  • Organisationstalent
  • Kommunikationsstärke
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Belastbarkeit
  • Erfahrung in der Koordination verschiedener Marketing Projekte

Arbeitsbedingungen: Marketing Manager

  • Tägliche Arbeit im Büro
  • Direkter Kundenkontakt
  • Regelmäßige Beratungsgespräche
  • Interdisziplinäre Teamarbeit
  • Ständige Erreichbarkeit

Was verdient ein Marketing Manager?

Das Gehalt eines Marketing Managers schwankt je nach Unternehmensgröße, Branche und Arbeitgeber sehr stark. Generell liegt das durchschnittliche jährliche Einstiegsgehalt eines Junior Marketing Managers ungefähr zwischen 28.000 € und 40.000 €.

Das durchschnittliche Jahresgehalt eines Marketing Managers mit Erfahrung liegt anschließend bei etwa 40.000 € bis 60.000 €.  Die Berufserfahrung spielt also auch eine deutliche Rolle für den Verdienst eines Marketing Managers.