Inhouse-Seminare

Sie suchen einen Anbieter für Ihre Inhouse-Schulungen? Dann sind wir Ihr passender Partner. Seit über zehn Jahren bieten wir ein umfassendes Angebot an Lösungen für Ihre Inhouse-Schulungen an. Wir bieten Ihnen Beratung, Trainerauswahl, spezifische Konzeption Ihrer Themen, Seminarmanagement, Teilnehmermanagement und die Erstellung von ganzheitlichen Lösungen.

Gemeinsam mit unseren Kunden konnten wir ein umfassendes Portfolio an Einzelseminaren, Lehrgängen und vollständigen Akademieprogrammen entwickeln.

Unsere Inhouse-Seminare sind für Sie genau richtig, wenn Sie:

  • TOP Qualität suchen,
  • erfahrene Trainer und Berater benötigen,
  • umsetzungstaugliche Konzepte erwarten,
  • strukturierte Prozesse bevorzugen und
  • neuen Input für Ihre Organisation wünschen.

Mit anderen Worten, wenn Sie für Ihre Kollegen eine wertschätzende Investition tätigen wollen und gemeinsam mit einem der besten Dienstleister ein Inhouse-Seminar realisieren möchten.

Schauen Sie sich einfach um. Nachfolgend finden Sie einige Seminare, die wir bereits mit unseren Kunden realisiert haben.

Zusätzlich zu den Seminarthemen, die wir nur kundenspezifisch als Inhouse-Schulung anbieten, können Sie alle Seminare und Workshops aus unserem offenen Angebot auch als Inhouse-Veranstaltung buchen – mit genau den Erweiterungen und Optionen, die den Bedürfnissen in Ihrem Unternehmen entsprechen. Sprechen Sie uns einfach an – wir finden die passende Lösung für Sie.

Profitieren Sie von unserem Methoden-Mix bei Ihren Inhouse-Seminaren

Mit allen Sinnen zu lernen ist auch bei Fachthemen immer besser als einer unkreativen Präsentation zuzuhören. Ein PowerPoint-Koma gibt es bei uns nicht. Unsere Inhouse-Seminare beinhalten, neben dem Trainerinput, interaktive Übungen, Transfergespräche, weitere Tools wie Buzz Groups, Checklisten und Videoeinspielungen. Wir kombinieren je nach Bedarf bei Inhouse-Lösungen Präsenzseminare, Planspiele, Webinare und Lehrdokumente. Unsere Bildungsberater unterstützen Sie beim richtigen Methoden-Mix.

Im Inhouse-Bereich werden gelegentlich verschiedene Begriffe verwendet, z. B. Inhouse-Seminar, Inhouse-Workshop oder Inhouse-Training. Für viele Mitarbeiter und auch Anbieter sind diese Begriffe Synonyme. Wir differenzieren hier allerdings deutlich. Ein Inhouse-Seminar bzw. eine Inhouse-Schulung ist für uns im Hinblick auf das Setting analog zu unseren offenen Seminaren zu sehen. Ein Inhouse-Workshop hat deutlich interaktivere Bestandteile und setzt sich auch stark mit den Umsetzungsthematiken der Inhalte auseinander. Ein Inhouse-Training dagegen findet sich sehr häufig im Bereich der SoftSkill-Themen, da diese Inhalte sehr stark „trainiert“ werden.

Was Sie bei Inhouse-Seminaren beachten sollten

Das Setting Ihrer spezifischen Inhouse-Lösung gestalten wir gemeinsam mit Ihnen. Mit einer genauen Situations- und Bedarfsanalyse legen Sie die gewünschten Bildungsziele fest. Sie sollten dabei folgende sechs GestaltungsDIMensionen einer Bildungsbedarfsanalyse berücksichtigen:

  1. Anlass der Inhouse-Schulung
  2. Zielgruppe / Teilnehmer (Vorwissen / Anzahl)
  3. Unternehmensspezifische Ziele
  4. Teilnehmerziele
  5. Umfeld der Teilnehmer
  6. Anforderungen an den Trainer (fachlich / didaktisch)

Rufen Sie uns einfach an! Wir besprechen mit Ihnen Ihre Anforderungen und klären somit Ihren Bedarf. Sie bestimmen gemeinsam mit unseren Experten die Trainingsinhalte, den Ort und den Termin und wir erarbeiten mit Ihnen ein individuelles und passgenaues Konzept.

Mit welchen Kosten müssen Sie bei einem Inhouse-Seminar rechnen?

Interne Seminare werden gerne durchgeführt, da man scheinbar Geld spart. Insbesondere, wenn ein Kostensatz pro Tag und Teilnehmer als Steuerungsgröße im Raum steht, vergisst man aber gerne die internen Kosten einer Inhouse-Schulung. Wir haben Ihnen im Folgenden einige Punkte aufgeführt, mit denen Sie rechnen sollten. Als Faustregel lohnt sich für Sie die Durchführung eines Inhouse-Seminars ab ca. 4-5 Teilnehmern.

Externe Kosten 

  • Konzeptionskosten
  • Lösungskosten
  • Spesen
  • Feedback

Interne Kosten

  • Bedarfsermittlung intern
  • Konzeptionszeit intern
  • Abstimmung / Auswahl Dienstleister
  • Abstimmung interne Prozesse / interner Auftraggeber
  • Vorbereitung der Teilnehmer
  • Raumkosten / Seminarcatering
  • Zeiten Nachbesprechung Dienstleister
  • Zeiten Nachbesprechung Teilnehmer
  • Zeiten Nachbesprechung Auftraggeber
  • Transferbegleitung
  • Abrechnung

Gerade die internen Kosten werden oftmals unterschätzt. Beachten Sie also bitte alle Einzelpunkte, damit der Umsetzungserfolg Ihrer internen Schulung garantiert ist. Tätigen Sie eine sinnvolle Investition. Wir unterstützen Sie gerne bei einer passenden Lösung und besprechen mit Ihnen die für Sie richtige Vorgehensweise.

9 Gute Gründe für eine Inhouse-Schulung durch das DIM

  • TOP Qualität – Dem DIM wird seit Jahren durch das ITCR Rating eine 5-Sterne Qualität bestätigt.
  • Ausgezeichnete Konzepte – Wir stellen uns gemeinsam mit unseren Kunden externen Wettbewerben. 2008 und 2014 haben wir mit unseren Inhouse-Lösungen den Deutschen Trainingspreis in Silber und Bronze gewonnen.
  • Passgenau Lösungen – Wir passen die Inhouse-Konzepte genau an Ihre Bedürfnisse an.
  • Nachhaltige Begleitung – Wir begleiten einige unserer Inhouse-Kunden bereits seit zehn Jahren. Fragen Sie nach unseren Referenzen!
  • Beste Trainer – Wir arbeiten nur mit Profis. Unser Trainerstab ist fachlich und didaktisch auf dem neuesten Stand und höchsten Niveau.
  • Bildungscontrolling – Wir kontrollieren unsere Trainings mit einem umfassenden Set an Maßnahmen, um den Umsetzungserfolg zu messen.
  • Lösungsanbieter – Wir verkaufen keine Produkte! Wir schaffen Ihnen eine passende Lösung für den Bildungsbedarf in Ihrem Unternehmen. Kennen Sie schon unseren holistischen Lösungsplaner?
  • TOP Wissen – Wir bieten Ihnen das neueste Fachwissen und Know-how. Wir verfügen über eigene Tools und entwickeln ständig neue Lösungen. Gemeinsam mit unserer Schwestergesellschaft, der YouMagnus AG, decken wir Ihren Bedarf ganzheitlich ab.
  • Moderne Methoden – Durch die Mitgliedschaft in verschiedenen Verbänden sind wir “up to date” bei den führenden Methoden in der Bildungslandschaft.

Konnten wir Sie überzeugen? Lassen Sie uns miteinander sprechen.

Sie benötigen weitere Informationen oder haben noch Fragen?

Sie sind sich nicht sicher, welches Seminar zu Ihnen am besten passt? Kontaktieren Sie uns – Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns an!

Wir stehen Ihnen unter der Telefonnummer +49 (0)221 / 99 555 10 45 oder über unser Kontaktformular zur Verfügung.