Digitalagentur

Was zeichnet eine Digitalagentur aus?

Digitalagentur

Eine Digitalagentur ist ein Dienstleister, der für seine Kunden die Konzeption, Gestaltung und Umsetzung von digitalen Marketing- und Kommunikationslösungen übernimmt. Dabei kann es sich zum Beispiel um die Pflege eines Blogs oder die Erstellung einer Webseite handeln. Aber auch die Programmierung einer App oder das Einrichten eines Online-Shops gehören zum Aufgabenbereich der Digitalagentur. Das Angebot geht häufig auch über die reine Webseiten-Entwicklung hinaus und beinhaltet digitale Marketing- und Geschäftskonzepte. Die Aufträge unterscheiden sich dabei in ihrem finanziellen und zeitlichen Aufwand sehr stark, je nach Größe und Bekanntheit der Agentur. Teilweise überschneiden sich die Aufgabenfelder einer Digitalagentur mit denen einer PR oder Marketing Agentur. Bei Digitalagenturen erwartet Sie Kreativität in Kombination mit technologischer Expertise. Durch die Verschmelzung dieser beiden Bereiche entstehen neue, innovative Ideen, die den Anforderungen der Digitalisierung gerecht werden.

Digitalagentur – Leistungsangebot

Aus dem Leistungsangebot einer Digitalagentur sind hier typische Leistungen aufgeführt:

  • Webseiten-Gestaltung
  • Programmieren von Mobile- und Web-Applikationen
  • Online-Magazine
  • Blogs
  • E-Mail Marketing
  • Social Media Betreuung
  • Online PR Arbeit
  • Lead Management
  • E-Commerce
  • Strategische Beratung

Digitalagentur – Vorteile

Die Digitalisierung hinterlässt ihre Spuren in allen Branchen. Ein digitales Marketingkonzept ist Standard in vielen Unternehmen geworden. Doch wie lassen sich Marketing und Digitalisierung gewinnbringend verknüpfen? Die Antwort darauf haben Digitalagenturen. Sie erstellen ein professionelles digitales Marketing- und Kommunikationskonzept für ihre Kunden.

In einer Digitalagentur gibt es viel Wissen über Technologie sowie eine große Portion Kreativität. Die Digitalagenturen haben sich auf diese Kombination spezialisiert. Durch die Kombination von Kreativität und Technologie können innovative, digitale Ideen umgesetzt werden.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Digitalagenturen individuelle Lösungen für ihre Kunden entwickeln. Jedes Unternehmen ist anders. Bei Digitalagenturen bekommen Sie keine Konzepte von der Stange, sondern eine digitale Lösung, die optimal zu ihrem Unternehmen passt.

Die Digitalisierung stellt jedes Unternehmen vor Herausforderungen. Konzepte müssen überarbeitet , neue Stellen müssen geschaffen und die Kommunikation muss digitaler werden. Doch oft fehlen in Unternehmen kreatives oder technisches Fachwissen. Daher ist es sinnvoll, eine Digitalagentur zu beauftragen. Digitales Marketing lässt sich nicht nebenbei betreiben und fachliches Wissen wird ebenfalls dazu benötigt. Eine Zusammenarbeit mit einer Digitalagentur kann die eigenen Mitarbeiter entlasten sowie zeitliche und finanzielle Ressourcen des Unternehmens sparen.

Die Vorteile von einer Digitalagentur im Überblick

  • Professionelles digitales Marketing
  • Technologie- & Kreativexperten
  • Individuelle Lösungen
  • Entlastung der eigenen Ressourcen

Worauf sollte man bei der Zusammenarbeit mit einer Digitalagentur achten?

Bei der Zusammenarbeit mit einer Digitalagentur sollte man einige Dinge beachten. Als Unternehmen fragt man sich, wie man eine gute Digitalagentur findet und nach welchen Kriterien man sie beurteilen soll. Im Grunde verhält es sich hier nicht anders als bei klassischen Marketing Agenturen, nur, dass der Fokus der Digitalagentur wirklich auf der Verschmelzung von Technik, Marketing und Kreativität liegen sollte. Ein gutes Indiz für Professionalität sind immer die Referenzen einer Agentur. Bisherige Projekte können ihnen einen Überblick darüber geben, was sie von der Digitalagentur erwarten können. Meist finden Sie diese auf den Webseiten der Digitalagenturen.

Ein anderer wichtiger Punkt ist die Transparenz. Monatliche Reportings über die Maßnahmen oder regelmäßige Updates zum Stand der Entwicklungen gehören dazu. Nur wer etwas zu verstecken hat, wird sich davor drücken, solche Informationen zu kommunizieren.

Grundsätzlich ist es immer eine gute Idee, sich selbst ein gewisses Maß an Wissen zu der Thematik anzueignen, damit man die Arbeiten beurteilen und auf „Augenhöhe“ agieren kann. Die Experten sitzen in den Digitalagenturen und so sollte man sie auch wahrnehmen. Die Mitarbeiter einer Digitalagentur müssen sich in ihrem Fachgebiet auskennen.

Fazit – Digitalagentur

Eine Digitalagentur hilft Unternehmen bei der Bewältigung der neuen Herausforderungen durch die Digitalisierung. Sie übernimmt für ihre Kunden die Konzeption, Gestaltung und Umsetzung digitaler Marketing- und Kommunikationsprojekte. Das Leistungsangebot dreht sich rund um digitales Marketing und die Zusammenarbeit mit einer Digitalagentur hat viele Vorteile.